Für ein besseres Einkaufserlebnis nutzt Home24 Cookies

Ich bin einverstanden
30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert
Unsere Topseller
KrabbeldeckeBiene Maja
Schnellansicht
KrabbeldeckeBiene Maja
KrabbeldeckeBiene Maja
36,99 €
Lieferzeit: 4-5 Werktage

Eine Krabbeldecke hilft Deinem Baby, die Welt zu entdecken

Sobald die Wachphasen Deines Babys länger werden, beginnt es, sich aktiv für seine Umgebung zu interessieren und möchte beschäftigt werden. Eine Krabbeldecke ist dafür ideal, denn auf ihr kann Dein Baby spielen, lernen und sich ausruhen. Bei home24 findest Du Krabbeldecken mit farbenfrohen Motiven, auf denen Dein Baby seine Umgebung kennenlernen und seine motorischen Fähigkeiten entwickeln kann.

Eine Krabbeldecke auf dem Boden bietet Deinem Baby eine weiche und sichere Unterlage, auf der es bequem liegen und sich ausruhen oder aktiv werden kann. Mit einer Krabbeldecke und altersgerechtem Spielzeug unterstützt Du aktiv die motorische und visuelle Entwicklung Deines Babys. Viele bekannte Marken wie Schardt, Julius Zöllner, roba, hauck oder Pinolino haben Krabbeldecken in ganz unterschiedlichen Ausführungen im Angebot. So kannst Du zum Beispiel zwischen einer einfachen Decke, einem Babynest, einer Erlebnisdecke mit Spielelementen und einer Outdoor-Krabbeldecke für den Park- oder Gartenbesuch wählen. Dein Baby hat auf einer solchen Babydecke einen sicheren Halt, selbst auf einem glatten Untergrund wie Laminat, Fliesen oder Linoleum. Einige Modelle sind dafür sogar extra mit einer rutschfesten Unterseite ausgestattet. Bezüge und Polsterungen aus wärmeisolierenden Stoffen halten die Bodenkälte ab und spenden Deinem Baby Wärme von unten.

Die Krabbeldecke als flexibler Spiel-, Lern- und Ruheort

Sicherer Platz für Dein Baby

Eine Spiel- und Krabbeldecke ist der ideale Platz für Dein Baby, um komfortabel und sicher seine Umgebung zu erkunden und jeden Tag neue Dinge zu lernen. In unserem Onlineshop erwarten Dich farbenfrohe Krabbeldecken in unterschiedlichen Ausführungen:

  • kuschelweiche Babydecken
  • Outdoor-Krabbeldecken mit wasserdichter Unterseite
  • Babynester mit hochklappbaren Seitenteilen und Spielbogen
  • Erlebnisdecken inkl. Spielbögen und Spielzeug zur Förderung der Motorik

Du erkennst eine gute Krabbeldecke an folgenden Merkmalen:

  • schadstofffreie Fertigung
  • sorgsam verarbeitete Nähte
  • weiche Oberfläche und dicke Polsterung
  • wärmeisolierende, rutschfeste Unterseite
  • leicht waschbar und bestenfalls trocknergeeignet
  • ggf. wasserdichte Unterseite für Außeneinsatz

Für kleine Entdecker

Um Deinem Baby mehr Bewegungsfreiheit zu geben, solltest Du den Kauf einer Krabbeldecke in Betracht ziehen. Du breitest sie einfach dort auf dem Boden aus, wo Du Dich gerade aufhältst und setzt Dein Baby auf ihr ab. So hast Du es immer im Blickfeld und kannst Dich unbesorgt anderen Aufgaben im Haushalt, wie kochen oder schnell ein wenig aufräumen, zuwenden. Eine Faustregel, ab welchem Alter eine Krabbeldecke sinnvoll ist, gibt es nicht, denn das ist bei jedem Säugling anders. Einige Babys zeigen schon mit eineinhalb Monaten Interesse an ihrer Umgebung, andere zum Beispiel erst mit drei oder vier Monaten. Auf einer Krabbeldecke haben Säuglinge die Möglichkeit, durch Herumschauen ihre Umwelt zu entdecken und sich frei zu bewegen. Im Gegensatz zum ebenfalls sehr beliebten Laufstall sehen die Kleinen auf einer Spieldecke mehr von ihrer Umgebung. Sie werden dadurch eher dazu angeregt, sich zu rollen oder zu drehen, was ihre Motorik schult. Für zusätzliche Beschäftigung sorgt Spielzeug, das Du auf der Krabbeldecke und somit in Reichweite Deines Babys platzieren kannst. Bei vielen sogenannten Erlebnisdecken sind bereits Spielelemente wie ein Spielbogen enthalten. Von diesem Bogen hängen – wie bei einem Mobile – meist kleine Figuren, Rasseln oder Spiegel herab, die Dein Baby betrachten kann, wenn es unter dem Bogen liegt. So ist es gut beschäftigt und die Anhänger am Spielbügel schulen gleichzeitig seine visuellen Fähigkeiten. Und wenn es älter ist, kann Dein Baby gezielt nach den Anhängern greifen, was wiederum die Entwicklung seiner Motorik fördert.

Decken mit besonderen Funktionen

Eine spezielle Form der Krabbeldecke ist das Babynest 4in1 Liebhabär von roba. Hierbei handelt es sich um eine Decke mit hochklappbaren Seitenteilen, zu der häufig auch ein Spielbügel gehört. Dieses Kuschelnest ist nicht nur für den Einsatz auf dem Boden gedacht, es eignet sich auch optimal als Wickeltischauflage, da die hochgeklappten Seiten zusätzlich als Fallschutz dienen. Bewegst Du Dich vom Wickeltisch weg, klappst Du alle vier Seiten hoch und schaffst so eine abgegrenzte Liegefläche für Dein Baby. Zum Wickeln wird dann einfach die Dir zugewandte Seite heruntergeklappt. Außerdem bietet ein dazugehöriger Spielbogen Deinem Baby Beschäftigung, während Du es wickelst oder anziehst. Für längere Aufenthalte an der frischen Luft, wie beispielsweise bei einem Picknick im Park oder an einem Nachmittag im eigenen Garten, gibt es bei uns im Shop Outdoor-Krabbeldecken von Julius Zöllner. Eine spezielle Beschichtung auf der Unterseite macht die Spieldecken wasserfest, sodass Du sie problemlos auf den Rasen legen kannst. Mit einer Größe von 155x180 cm bieten unsere Outdoor-Krabbeldecken Deinem Baby eine besonders große Fläche zum Spielen, und auch für Dich ist noch Platz.

Die Krabbeldecke: perfekt auf Babys abgestimmt

Krabbeldecke oder normale Decke?

Die Frage, ob sich die Anschaffung einer Krabbeldecke lohnt, wenn doch genug normale Decken zur Verfügung stehen, lässt sich leicht mit Ja beantworten. Denn herkömmliche Decken können eine Krabbeldecke nicht ersetzen. Eine normale Decke ist oft zu dünn oder nicht weich genug, wenn Du sie auf dem Boden ausbreitest. Mehrfach gefaltet kann sie sogar zu einem Sicherheitsrisiko werden, denn Säuglinge können sich leicht darin verheddern. Das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass Dein Baby unter die Decke rutscht und dann nicht mehr richtig Luft bekommt. Gleiches gilt auch für Bettdecken. Eine Krabbeldecke hingegen ist speziell auf die Bedürfnisse von Säuglingen zugeschnitten. Sie ist besonders weich und dick gepolstert und daher optimal als Unterlage für Dein Baby geeignet. Nähte und Applikationen auf der Decke sind sehr sorgsam verarbeitet, damit sie sich nicht lösen. Eine Babydecke sollte zudem ohne Schadstoffe hergestellt werden, vor allem, da Babys die Decke schon mal in den Mund nehmen oder unbekleidet auf ihr liegen. Die Krabbeldecken aus unserem Sortiment sind selbstverständlich alle auf Schadstoffe geprüft, z.B. nach Oeko-Tex Standard 100 und als gesundheitlich unbedenklich eingestuft.

Kuschelweich und pflegeleicht

Für die Herstellung einer Krabbeldecke werden besonders anschmiegsame und strapazierfähige Textilien wie Baumwolle und Polyester verwendet. Sie fühlen sich sehr weich an, sind hautfreundlich und besonders reißfest. Als Polsterung für eine Krabbeldecke kommt meistens ein Polyestervlies zum Einsatz, das wärmeisolierende Eigenschaften besitzt. Bei einer Erlebnisdecke ist der Spielbogen in der Regel ebenfalls aus Stoff gefertigt, damit Dein Baby sich nicht an ihm verletzen kann. Außerdem lässt er sich leicht anbringen und auch abnehmen, wodurch Du die Erlebnisdecke flexibler nutzen kannst. Eine Krabbeldecke wird oft schmutzig, denn schnell wird mal etwas verschüttet oder Dein Baby spuckt nach dem Essen. Deshalb sollte sie leicht zu reinigen sein. Die meisten Produkte, die wir für Dich im Angebot haben, sind bei 30 Grad in der Waschmaschine waschbar. Einige Krabbeldecken sind sogar für den Trockner geeignet und dadurch nach dem Waschen schneller wieder einsatzbereit. Genauere Pflegehinweise findest Du auf der jeweiligen Produktseite einer Decke.

Designs, die Freude machen

Krabbeldecken gibt es in vielen verschiedenen Formen. Je nach Geschmack kannst Du zum Beispiel zwischen runden und eckigen Modellen wählen. Bei der farblichen Gestaltung hast Du ebenfalls mehrere Optionen. Von zarten Tönen wie Weiß, Beige, Apricot, Hellblau oder Rosa bis hin zu kräftigen Farben und bunten Mustern wie Streifen, Sterne oder Herzen ist alles vertreten. In den meisten Fällen ist eine Babydecke zusätzlich mit einem kindgerechten Motiv verziert. Meist werden hierfür Tiere wie Bären und Eulen oder auch durch Bücher und Filme beliebte Figuren wie Winnie Pooh verwendet. Die Motive und Muster auf einer Krabbeldecke regen die visuellen Lernprozesse von Säuglingen an und sind darüber hinaus auch schön anzusehen. Viele Decken haben übrigens Schlaufen zum Aufhängen, wodurch sie im Handumdrehen auch zu einem dekorativen Wandschmuck werden können. Bei einer Erlebnisdecke passen außerdem der Spielbogen und das angebrachte Spielzeug farblich und thematisch zur Decke und runden so auf diese Weise das Gesamtbild stimmig ab.

Deine neue Krabbeldecke versandkostenfrei online bestellen bei home24

Unser Möbel-Onlineshop bietet Dir im Bereich Babyausstattung ein breites Angebot an Möbeln und Zubehör wie Babyschlafsäcke, Babydecken, Bettwäsche, Matratzen und vieles mehr. Unter anderem findest Du Krabbeldecken von bekannten Marken wie Julius Zöllner, Schardt, Pinolino, roba und hauck in unserem umfangreichen Sortiment. Ganz bequem von zu Hause aus schaust Du Dir unsere Angebote an und kannst stressfrei eine Spieldecke, ein Babynest oder eine Outdoor-Krabbeldecke für Dein Baby bestellen. Zum Bezahlen Deiner Bestellung bieten wir Dir mehrere sichere Zahlungsmethoden wie Vorkasse, Rechnung, Kreditkarte, PayPal und Ratenzahlung an. Die Lieferung der neuen Krabbeldecke erfolgt dann schnellstmöglich und mit kostenlosem Versand. Solltest Du wider Erwarten mit einem gelieferten Produkt nicht zufrieden sein, ist das auch kein Problem. Denn mit unserem 30-tägigen Rückgaberecht hast Du die Möglichkeit, alles, was Dir nicht gefällt, kostenlos an uns zurückzuschicken. Unser kompetenter Kundenservice steht Dir zur Verfügung, wenn Du Fragen zum Versand oder zu unseren Produkten hast. Dazu nimmst Du einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt mit uns auf. Mit uns wird der Kauf von Babysachen für Dich so einfach wie nie. Unterstütze Dein Baby mit einer Krabbeldecke von home24 bei seiner Entwicklung.

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen