30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Boden

 

Ein wichtiger Bestandteil um sich in seinen eigenen vier Wänden wohl zu fühlen, ist der verwendete Bodenbelag. Ein Boden muss gleichzeitig mehrere Attribute erfüllen, die ihn zu dem machen, was man von ihm erwartet.
Neben einer einfachen Möglichkeit zum reinigen, sollte ein Boden auch eine gewisse Wärme ausstrahlen und nicht gleich bei jeder größeren Belastung einen Schaden nehmen. Entsprechend sollte man seinen Bodenbelag nach den eigenen Bedürfnissen auswählen.
Zur Wahl stehen im Wesentlichen Teppichböden, Laminat- bzw. Parkettböden, PVC Böden und Fliesen. Jede Kategorie besitzt weitere Unterkategorien.
Der Teppichboden ist die wohl angenehmste Form an den Füßen. Der Boden ist weich und strahlt eine natürliche Wärme aus. Entsprechend ist dieser Boden ideal für Menschen, die zu Hause gerne Barfuss laufen. Des Weiteren eignet sich ein Teppich auch hervorragend für Kinder, da sie besser darauf spielen können. Zum Reinigen reicht ein Staubsauger, jedoch sind Flecken von Flüssigkeiten oder von dreckigen Schuhen schwer vom Boden zu entfernen.
Gern genommen sind mittlerweile Laminat- oder Parkettböden. Die Hölzer verleihen jedem Raum ein edles Ambiente und sind mit der richtigen Trittschalldämmung sogar richtig leise. Die Muster sind vielfältig und können sogar Fliesen am Boden vortäuschen. Laminat ist gegenüber Parkett deutlich abriebfester und langlebiger. Allerdings sind die Böden etwas kühler und daher nicht unbedingt für Kleinkinder geeignet. Dahin gegen sind diese Böden besser geeignet, um mit Straßenschuhen darüber zu laufen. Verschmutzungen lassen sich vom Boden abkehren oder absaugen. Ein feuchtes Nachwischen mit einem speziellen Holzreiniger sorgt für streifenfreien Glanz. Ein moderner Boden muss nicht mehr verklebt werden, er besitzt eine einfache Klickverbindung. Die Qualität des jeweiligen Bodens, unterscheidet sich maßgeblich in der Dicke. Ein dünner Boden ist nicht so stark zu belasten wie ein entsprechend dickerer Boden.
Die Wahl für einen PVC Boden, wird nach wie vor noch gerne genommen. Schließlich sind die Muster modern und die Verlegung ist einfach. Vor allem für Räumlichkeiten die nicht unbedingt als Wohnraum genutzt werden, eignet sich ein solcher Boden hervorragend.
Eine langfristige Wahl, trifft man mit speziellen Bodenfliesen. Fliesen sind äußerst stark beanspruchbar und eignen sich ideal für Wohnräume, die stark genutzt werden. Mittlerweile ist dieser Boden auch nicht mehr nur kalt, warme Farbtöne und spezielle Marmorierungen sorgen für ein angenehmes Wohnklima. Der Boden eignet sich auch perfekt für die Nutzung mit einer Fußbodenheizung.

Hier finden Sie Informationen zu Möbel Marken und verschiedene Möbel Hersteller.

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen