Shop the Look

Frühstück im Bett

 

Es ist Sonntag, du kannst ausschlafen und ein ganzer Tag liegt vor dir, an dem du machen kannst, was dir gerade in den Sinn kommt. Ein ausgiebiger Brunch ist dabei der perfekte Start in den Tag. Um es auch wirklich gaaanz langsam anzugehen, nimm doch dein Sonntagsfrühstück direkt im Bett zu dir. So ist es auch etwas Besonderes – wie oft frühstückt man schließlich schon im Bett?

 

So schön entspannend: am Sonntagmorgen Zeitung im Bett lesen und der digitalen Welt für ein paar Stündchen entfliehen

Ein Brunch im Bett ist übrigens eine tolle Idee für ganz verschiedene Anlässe: So kann ein Brunch eine gute Grundlage für einen Tag mit deinem Liebsten sein. Du könntest deine bessere Hälfte auch einfach mit Croissants, Marmelade und frischem Orangensaft überraschen, und sagst auf diese Weise Danke für eure bisher gemeinsam verbrachte Zeit. Oder du verwöhnst dich mit den verschiedensten Leckereien eben selbst – vielleicht nach einer durchtanzten Nacht oder einem anstrengendem Shopping-Samstag?

Und falls du noch kein Geschenk für den Muttertag am 08. Mai haben solltest, ist ein Brunch auch eine tolle Idee, mit der du deine liebe Mama überraschen kannst. Es muss schließlich nicht immer etwas Materielles sein.

 

Was gibt es Besseres als als Frühstück im Bett?

Natürlich ist es dir überlassen, ob du deinen Brunch eher simpel hältst oder ein bisschen mehr Zeit und Mühe investierst und eine Auswahl verschiedener Leckereien auftischst. Die zeitsparendste Variante sind wohl Brötchen oder Croissants vom Bäcker, Marmelade und O-Saft. Für die etwas aufwändigere Variante haben wir hier ein paar Ideen zusammengestellt

 

LECKERE – UND GANZ LEICHTE – BRUNCHREZEPTE