GESCHENKE & DEKO

Die neuen Farben und Muster für Accessoires

In den letzten Zügen des Spätsommers richten wir uns langsam auf die gemütliche Herbst-/Wintersaison ein. Welche Farben und Muster für Accessoires jetzt angesagt sind und wie du sie miteinander kombinierst, zeigen wir dir hier. Freu dich auf kuscheliges Fell, metallischen und eisblauen Glanz sowie natürliche Bescheidenheit zuhause. Welcher Deko-Trend ist dein Favorit?

Fellig und flauschig

 

Beim Lord of Winter-Fell zuhause

 

Auf alle Fälle: Felle! Wenn es jetzt langsam wieder kühler draußen wird, wird drinnen die Kuschelzeit eingeläutet. Diese Saison steht der Kurs auf Fell. Selbstverständlich setzen wir dabei nur auf Fake Fur (Kunstfell aus Synthetikfasern) oder unbedenkliches Schaffell, um uns bedenkenlos ins flauschige Nest zu kuscheln.

Ein Schaffell auf dem Boden, dem Sofa, der Sitzbank oder dem Esszimmerstuhl – dieser Trend kommt nie aus der Mode und sorgt stets für ein Plus an herbstlicher Behaglichkeit.

Naturverbunden

 

Hier grünt's nicht nur zur Sommerzeit ...

 

Greenery ist zur Pantone-Farbe des Jahres gewählt worden. Gemeinsam mit dem Trend Indoor-Garten steht die grüne Welle für das Streben nach Natürlichkeit, Entschleunigung und Ruhe in einer schnelllebigen, zunehmend digitalisierten Welt.

Dies holen wir uns mit Grünpflanzen, natürlichen Materialien wie Holz und behaglichen Erdtönen wie Grün, Braun oder Bronze kombiniert in unser Zuhause.

Bohemien Vibes

 

Klein, aber Boho! Mit diesen Accessoires bringst du eine heitere Stimmung nach Hause

 

Boho ist chic und knüpft an die Naturliebe an, die wir mit Greenery bereits angestoßen haben. Boho lässt sich nicht einfach in Schubladen stecken, sondern steht für unkonventionelles Wohnen, das perfekt Unperfekte und die fröhliche Natürlichkeit mit exotischen Einflüssen.

Diese schlagen sich nieder in Mustern, inspiriert von Lateinamerika und Afrika, natürlichen Materialien und dem Charme des traditionell Handgefertigten. Das ergänzt sich wunderbar mit dem oben erwähnten Natur-Stil und sorgt in jedem Zuhause für einen originellen Hingucker.

Edel in Gold, Bronze und Creme

 

Mit diesen Farben schaffst du eine ruhige Wohlfühlatmosphäre

Kommen wir nun zu einem Ton-in-Ton-Look, der vor allem eins ist: beruhigend. Beige und Creme setzen eine warme heimelige Grundlage, die mit dunkleren Brauntönen oder glänzenden Metallen eine perfekte Ergänzung finden. 

Wir mischen zum Beispiel gern die goldene Vase mit Kissen in dunklem Metallic-Bronze – mit einem gemütlichen Sofa in sanftem Creme ergibt das ein sehr stimmiges Ganzes.

Flieder und Lavendel

 

Rosa und Lila trifft auf schimmernde Metallic-Nuancen

Pink ist die Trendfarbe des Jahres. Was uns im Sommer mit der Flamingo-Farbfamilie fröhlich gestimmt hat, nimmt in Richtung Herbst/Winter eine glänzende und etwas gedecktere Nuance an.

Vor allem Heimtextilien wie Kissen, Plaids und Teppiche sorgen für liebevolle Gemütlichkeit in ihrer Farbpalette von Flieder über Lavendelblau und Weinfarben. Das passt übrigens sehr gut zu hellem Holz und anderen Metallic-Akzenten. 

Marmor, Stein und Eis

 

Ice Ice Baby! Die kalten Farben bringen Winterzauber in die Stube

 

Marmor, Stein und Eis bricht – aber unsere Liebe zu diesen Mustern nicht! Den Übergang vom farbenfrohen Herbst zum schneeweißen Winter zelebrieren wir in edlem Silbergrau und Eisblau (nebenbei zwei DER Farben für die Weihnachtszeit).

Marmor ist ohnehin aktuell einer der beliebtesten Materialien bei Möbeln und ziert jetzt auch Textilien und Deko – und zwar völlig unbeschwert als Dessin.

Zu guter Letzt gesellt sich Steinmaterial in Form von Vasen, Schalen und Kerzenhaltern in die illustre Runde der modernen Interior-Eiszeit.

 

>>Und hier geht’s zu all unseren Deko-Neuheiten!