Shop the Look

Gemütliche Garten-Momente

Im Sommer benötigt ihr keine große Wohnung, im Sommer braucht ihr im Idealfall einen schönen Garten. Denn in der warmen Jahreszeit verbringen wir so viel Zeit wie möglich draußen. Der optimale Tag im Freien lässt keine Wünsche offen: mit Frühstück im Freien, Sonnenbaden und gemütlichem Sundowner mit Freunden.

Im Sommer treibt uns das gute Wetter nach draußen. Bei Sonne sind selbst großzügige, lichtdurchflutete Wohnungen nichts im Vergleich zu der Weite der Natur. Also wird der Garten kurzerhand zum Lebensmittelpunkt erklärt. Am besten lasst ihr Handy und Laptop auch gleich im Haus und genießt einen ganzen Tag unter freiem Himmel. Den perfekten Sommertag im Garten stellen wir uns genau so vor.

 

WAS DU DRAUßEN BRAUCHST

 

Frühstück im Freien

Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Genauso wichtig wie das, was auf den Tisch kommt, ist aber der Ort, an dem dieser Tisch steht. Wir plädieren für draußen. Der Tisch muss nicht groß sein, oft reicht ein kleiner Bistrotisch für Kaffee, ein paar Brötchen und Obst. Zwei Stühle dazu und schon frühstückt man wie ein echter König und euer Königreich ist die Natur.

 

Bistroset Paradise Lounge aus Polyrattan

Sonnenbaden am Vormittag

Danach geht es zur ersten Runde in die Sonne. Vormittags ist sie noch erträglich und der Sonnenblocker Stufe 30 darf in der Tasche bleiben. In so einer Sonnenliege mit gemütlicher Polsterung lässt es sich ein paar Stunden aushalten. Vielleicht müsst ihr nach der vergangenen, heißen Sommernacht noch etwas Schlaf nachholen? Eine Flasche Wasser gegen den Durst passt auf den kleinen Klapptisch aus Holz.

 

Liege Ipanema aus Eukalyptus mit roter Textilauflage

Mittagessen wie Gott in Frankreich

Ein Ensemble wie aus einer Zeit, als man noch zwei bis drei Monate in die Sommerfrische aufs Land fuhr. Die rustikalen Gartenmöbel aus Rattan, bestickte Kissen und rosa Blümchen auf dem Tisch – ein bisschen Landhaus-Flair darf es im Sommer gerne sein. Im Gegensatz zu früher stehen eure Teller und Gläser heute sicher auf der Tischplatte aus Glas. Und weil das fast wie Urlaub ist, ist schon mittags eine kühle Weißweinschorle erlaubt.

 

Gartensitzgruppe Rose Bay aus Polyrattan mit floralen Kissen

Entspannung für die Sonnenanbeter

Den Nachmittag solltet ihr im Schatten verbringen, wenn die heiße Luft zu drücken beginnt. Endlich mal Zeit für den Roman, den ihr schon so lange lesen wolltet, oder eines der Magazine, die ihr trotz Abo nur selten lest. Die Liege mit verstellbarer Kopfstütze ist dafür optimal. Je nach Sonnenstand lässt sie sich mit Hilfe der Räder auch leicht verschieben.

 

Klappliege Down Under Eukoa aus Eukalyptus

High Tea im englischen Garten

Okay, sehen wir mal darüber hinweg, dass euer Garten dringend geschnitten werden müsste und mit einem englischen Garten in etwa so viel Ähnlichkeit hat, wie eine britische Tea Time mit dem deutschen Kaffee und Kuchen. Aber egal ob englische Scones oder Muttis Bienenstich, in dieser runden Lounge wird jeder Nachmittagssnack zum Genuss. Gegen brennende Sonne oder ein kurzes Sommergewitter hilft das praktische Faltdach.

 

Sonneninsel Rattanesco Puca aus Polyrattan

Kindergeburtstag unter freiem Himmel

Sommerkinder hatten früher die tollsten Geburtstagspartys. Freibad, durch den Rasensprenger laufen und Wassermelone essen ohne Rücksicht auf Flecken, weil man sowieso nur in Badesachen über den Rasen tobte. Viel mehr braucht es für einen schönen Kindergeburtstag nicht: ein langer Tisch mit genug Platz für Kuchen und ein paar Süßigkeiten, ein Sonnenschirm für ausreichend Schatten und ein bisschen Dekoration mit Lampions, Fähnchen oder Luftballons, vielleicht ein paar Gartenspiele und einen Fußball. Den Rest erledigt die Fantasie der Kids.

 

Essgruppe Concept Neo Antique aus Teak und Edelstahl

Ein Sommerabend mit Freunden auf der Garten-Lounge

Wenn die Abende im Sommer lange hell und warm sind, geht nichts über gute Gesellschaft. Ob ihr den Grill anfeuert oder sommerliche Salate bevorzugt, ist unwichtig, so lange ihr den Abend mit echten Freunden verbringt. In einer breiten Garten-Lounge mit dicken Polstern könnt ihr euch wunderbar entspannen und unter freien Himmel ein Glas Wein genießen. Ein Servierwagen ist dabei ziemlich praktisch, um die Gläser und Getränke wieder zurück ins Haus zu bringen. Denn leider haben auch die lauesten Sommernächte irgendwann ein Ende…

 

Sitzgruppe Paradise Lounge aus Polyrattan