Shop the Look

Tropicana-Look im Wohnzimmer

 

Diesen Sommer lieben wir den Dschungel-Look! Nicht nur im Schlafzimmer und im Esszimmer macht er sich hervorragend, auch im Wohnzimmer kannst du ganz einfach ein wenig tropische Wohlfühl-Atmosphäre zaubern. Wir verraten dir, wie das Makeover gelingt!

 

 

Der Look für deine Staycation

Mit Goethe gesprochen: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wenn du Fan von exotischen Gefilden, von äquatorialen Urlaubszielen und südlicher Leichtigkeit bist, musst du nicht bis zum nächsten Urlaub warten, um ein wenig Tropenluft zu schnuppern. Du kannst dir das exotische Flair einfach in deine vier Wände holen und zu jeder Jahreszeit ein wenig von den Tropen träumen.

 

 

Die Grundlage: viel Helligkeit

Fangen wir bei den Basics an. Eine Voraussetzung, dass der Look so gelingt, siehst du oben auf dem Bild: Die vorherrschende Farbe ist Weiß. Die Helligkeit sorgt für das lichte, luftige Ambiente und erinnert an mediterrane oder marokkanische Häuser. Ideal ist es, einen weiß gestrichenen Dielenboden zu haben. Wenn nicht, tut es ein weißer Teppich oder ein natürlicher Bast- oder Juteteppich, um auch die Fußbodenfläche möglichst hell zu halten. Die Kunst ist, die Balance zu finden zwischen freier, lichter Fläche und dekorativer Ausstattung. Zu dieser Grundlage gesellen wir jetzt die anderen Komponenten.

Lass Rattan!

Für die Wahl der Möbel und Ausstattung orientieren wir uns an den Stücken, die wir mit Urlaubsfreuden in Verbindung bringen. Dazu gehört in jedem Fall Rattan. Das dekorative Naturmaterial erfreut sich seit einiger Zeit wieder großer Beliebtheit im Interieur. Und da das Flechtwerk aus einer tropischen Palmenart, der Rotangpalme gewonnen wird, passt es natürlich ideal zum Wohnzimmer Tropicana. Noch dazu wirkt das naturbelassene Flechtwerk herrlich leicht, vor allem bei luftigen Korbmöbeln, die dem Auge nicht die Sicht versperren und demnach auch nicht sperrig wirken.

Grundsätzlich bist du mit natürlichen Materialien auf der richtigen Seite. Neben Rattan ist das natürlich Holz (gerne naturbelassen), und auch Leder, Bast, Baumwolle und anderes Textil sind eine gute Wahl.

 

Grün bringst du mit Pflanzen und Deko-Textilien in dein Wohnzimmer

Die Farbpalette

Naturmaterialien bestimmen also den Tropicana-Look. Die Bandbreite reicht von frischem Weiß über Crème- und Sand- und Beigetöne bis hin zu dunklem Holz. Letzteres setzt optische Schwerpunkte und balanciert die Hell-Dunkel-Verteilung aus. Das kann etwa in Form eines Couchtischs, Sideboards oder eines Regals geschehen.

Nun kommt noch etwas Farbe ins Spiel: sattes, tiefes Grün übernimmt den Teil der Vegetation. Idealerweise bringen Zimmerpalmen und andere Pflanzen diese Note ins Zimmer, denn diese sorgen für Wohlbefinden und Entspannung – und angenehmes Raumklima obendrein. Für die ohne grünen Daumen: Wenn deine Pflanzen partout nicht bei dir überleben wollen, dann stehen dir auch Kunstpflanzen zur Verfügung.

Große Wirkung entfalten auch Pflanzen-, Palmwedel- oder Farnprints, die ideal sind für weitere Grünakzente. So können etwa Teppiche, Kissen oder Fototapeten mit ihren Dessins zur Dschungel-Atmosphäre beitragen. Doch auch monochrome grüne Farbtupfer passen ausgezeichnet ins Bild. Schau dich mal bei unseren Sesseln, kleinen Sofas oder Polsterstühlen um!

Deko? Ja gerne, aber bitte behutsam.

Nun hast du bereits ein wunderschön tropisches Zimmer geschaffen. Vielleicht fehlt dir noch der „letzte Schliff“ und du suchst noch ein Element, das heraussticht. Das könnte ein Accessoire in glänzendem Gold oder Kupfer sein, oder ein Skandi-Möbel, das Glanzelemente verbaut hat.

Wenn du lieber innerhalb des Looks bleiben willst, empfehlen wir dir Flechtkörbe jeder Art. Diese ergänzen etwa als Übertöpfe das Pflanzengrün im Zimmer auf die bestmögliche Weise. Schöne geometrische Akzente setzen Ethno-Prints, etwa auf Teppichen oder einem Pouf. Hier solltest du jedoch schwarzweiße Varianten wählen, zu bunte Prints würden die harmonische Einheit aus Weiß, Braun und Grün stören.

Tipp: Viele zum Look passende Möbel und Wohnaccessoires hält die Eva-Padberg-Kollektion bereit.

 

Ein Arrangement natürlicher Materialien in Naturfarben bildet eine gute Grundlage für den Look

 

Das zeichnet den Tropicana-Look aus:

☀ Eine helle, freundliche Atmosphäre

☀ Naturmaterialien wie Rattan, Jute, Leder und Holz

☀ Grün als vorherrschende Farbe

☀ Textilien mit Palmwedel-Prints und Ethnomustern