Shop the Look

Wohngeflüster: Stylight schwärmt vom Marokko-Flair

>> Alle abgebildeten Produkte findest du am Ende des Artikels <<

 

In unserer neuen Rubrik Wohngeflüster stellen wir euch ab sofort ausgewählte Lieblingsstücke und Wohntrends vor, die aktuell das Herz von Interior-Experten aus Presse und Social Media höher schlagen lassen. Den Anfang machen die Trend-Gurus von Stylight. Die stylische Suchmaschine für Mode, Beauty und Design liefert mit ihrem Online-Magazin regelmäßig neue Inspiration aus Fashion, Beauty und Lifestyle. Das Team kennt sich also bestens aus, wenn es darum geht, das Netz nach besonders schönen Dingen zu durchstöbern.

Pünktlich zur Urlaubssaison hat sich die Redaktion ein Thema ausgesucht, das uns von Reisen in ferne Länder träumen lässt: Marokko. Auf was es beim orientalischen Flair ankommt, wie du dein Zuhause schon mit wenigen, ausgewählten Stücken in eine kleine 1001-Nacht Oase verwandelst und in welche unserer Produkte Stylight ganz besonders verliebt ist, haben sie uns hier verraten.

 

Mmmh, wie das duftet! Marokkanische Teeblüten sind optisch als auch geschmacklich ein Genuss!

Warum gerade Marokko?

Wir haben uns für das Thema entschieden, weil wir bei den warmen Temperaturen momentan im absoluten Fernweh versinken und uns am liebsten direkt ein Spontanticket nach Marokko buchen würden.

Was macht den marokkanischen Einrichtungsstil aus?

Das magische Wohlfühlflair, das sofort an 1001 Nacht erinnert! Hierbei spielen die vielen verschiedenen Muster, Texturen und auffälligen Accessoires eine tragende Rolle. Und nicht zu vergessen, die Magie der Farben: kräftiges Rot, leuchtendes Gelb und tiefes Blau – wir sind schockverliebt!

 

marokko-orientalisch-gold-erdfarben-wohntrend-home24

Wie kombiniert man den Stil am besten?

Der orientalische Wohnstil ist sehr flexibel und lässt sich zu vielen Einrichtungsstilen kombinieren. Mit ein paar ausgewählten Accessoires wie einem angesagten Sunburst-Spiegel (DAS Highlight der Ambiente 2018) oder einem coolen Kuhfell-Teppich bekommt jedes Zuhause sofort einen schönen exotischen Touch, der an ferne Reisen erinnert. Besonders gut funktioniert die Kombination mit Holz- und Naturmaterialien, die schafft ein super harmonisches Ambiente.

Wem würdet ihr den Einrichtungsstil empfehlen?

Jedem, der gerne eine warme und farbenfrohe Wohnatmosphäre möchte und wie wir ein großer Fan von Naturmaterialien ist. Wer dann noch unsere Liebe zu Reisen in ferne Länder teilt, fühlt sich mit dem marokkanischen Stil garantiert wohl.

 

Was sind die Must-haves für ein marokkanisches Ambiente?

In Marokko wird Handarbeit groß geschrieben: An jeder Ecke in den kleinen Gassen begegnet man handgeflochtenen Körben und geknöpften Teppichen. Auch bunte Wurf- und Bodenkissen, viele Accessoires in kräftigen Farben und funkelnden Gold- und Silbernuancen sind für die orientalische Gemütlichkeit ein absolutes Muss! Das gilt auch für Verzierungen, hier kann man zum Beispiel zu gemusterten Vorhängen oder Tagesdecken greifen. Besonders wichtig ist außerdem ein warmes Licht, sodass kleine Leuchten und viele Kerzen entscheidende Deko-Elemente des marokkanischen Einrichtungsstils sind.

 

 

Kräftige Farben, exotische Gerüche und gastfreundliche Menschen – die marokkanischen Souks entführen in eine magische Welt

Übrigens, das wertet jedes Zuhause auf …

… ein sehr großes Bild oder Wandobjekt. Das erfordert nicht gleich so viel Mut und Entschlossenheit wie die Wand bunt zu streichen, sondern kann bei Bedarf viel schneller verändert werden. Gleichzeitig kann man seiner Wohnung hiermit einen individuellen Stil verleihen.

 

Unser ultimativer Styling-Tipp …

Obwohl wir bei unserem marokkanischen Wohntraum auf viele Accessoires und Lichtakzente setzen würden, bevorzugen wir besonders ausgewählte und besondere Objekte. Wir sind kein Fan davon, die Wohnung völlig zuzupacken, sondern entscheiden uns lieber für ein paar Herzensstücke und freuen uns dann jedes Mal wieder, wenn wir diese betrachten können.

 

Zuhause ist …

… unser Rückzugsort, unser Erholungsort und unsere Netflixoase =)

 

Hat dich das Fernweh gepackt? Mit diesen Stücken und ihrem Weltenbummler-Charme reisen wir im Handumdrehen in die Welt von 1001 Nacht, schlendern in Gedanken durch verwinkelte Gassen in goldgetauchtem Licht und schnuppern den Duft exotischer Gewürze in der Luft. Hach!