Shop the Look

Willkommen 2020! Neues im Januar

Willkommen in 2020 – einem Jahr, das schon allein wegen seiner Zahl große Erwartungen weckt. Werden es Roaring Twenties oder sogar goldene? Wenn es nach den Trendforschern des Pantone Instituts geht, eröffnen wir eine Dekade, in der wir uns weniger nach Aufregungen, sondern mehr nach Stabilität und Geborgenheit sehnen. Ihrer Meinung nach wird der Zeitgeist der neuen Ära am besten durch die Farbe „Classic Blue“ repräsentiert.
 

Ruhige Töne

Ob die Experten recht behalten? Das wird sich zeigen. Aber harmonisch geht es in der Produktpalette unserer Neuheiten im Januar allemal zu. Auch in unserem Sortiment hat sich die „Pantone Color of the Year 2020“ mit ihrem geheimnisvollen Strahlen einen Platz gesichert.
 

Die neue Pantone Farbe des Jahres „Classic Blue“ soll an die Weite des Abendhimmels erinnern

 

 

Am liebsten kombinieren wir das tiefe Blau mit Weiß, kühlem Grau und sanftem Beige. Texturierte Webstoffe oder schimmernder Samt verstärken seine schlichte Eleganz – besonders in Kombination mit glänzendem Marmor oder lackierten Oberflächen.
 

Licht im Dunkel

Obwohl die Tage langsam wieder heller werden, liegt die Betonung doch auf l-a-n-g-s-a-m. So müssen wir leider noch ein ganzes Weilchen mit nicht viel mehr als acht Stunden Helligkeit täglich auskommen. Ohne ausreichende Beleuchtung geht also aktuell gar nichts.
 

Viele Lampentrends aus 2019 bleiben uns auch im neuen Jahr erhalten

 

 

Weil die Ausstattung eines Wohnraumes mit Leuchten aber keine rein praktische, sondern vor allem auch eine ästhetische Angelegenheit ist, haben wir viele neue Designs für dich ausgesucht. Rauchiges, milchiges und irisierendes Glas schaffen einen futuristischen Look – perfekt, um mit kleinem Geld daheim einen großen Umstyling-Effekt zu erzielen.
 

Grafische Formen

Wenn nun im Januar auch die allerletzten Überbleibsel der Weihnachtsdeko verschwinden, kommen plötzlich hier und da ein paar kahle Ecken zum Vorschein, die etwas Aufmerksamkeit vertragen. Was Kitsch und Glitter angeht, sind wir erst mal bedient. Also wie wäre es mit einem Kontrastprogramm?
 

Etwas Nachhilfe in Geometrie gefällig? Ausgefallene Strukturen und Formen bekommen von uns die Bestnote

Vasen, Vorratsdosen, Spiegel und sogar Kissen überraschen jetzt mit ausgefallenen Formen und wirken dabei fast wie kleine Skulpturen – nur, dass sie obendrein auch noch richtig praktisch sind. Die Farbtöne bewegen sich währenddessen im gedeckten Spektrum und stellen ganz das interessante Design in den Vordergrund.
 

Ansonsten neu eingetroffen:

● Unsere Regalserie Shelfy spendet extraviel Stauraum und bereitet uns schon mal auf den Frühjahrsputz vor.
● Stühle, Lampenschirme und jetzt auch Details an Möbeln aus Wiener Geflecht (Heißer Tipp: unsere Serie Belleria!) sind nach wie vor absolut angesagt.
● Viel interessanter als Schäfchen zählen: unsere neuen Bettbezüge mit fantasievollen Prints.
Licht in Serie: mit unseren neuen Produktlinien Flov, Strap und Float.
● Auch unser ständig wachsendes Sofa-Sortiment hat erneut Zuwachs bekommen.