Shop the Look

Strandfeeling für Zuhause

 

Der gemütliche Strand-Look

Das Rauschen des Meeres, das Kreischen von Möwen, die Wärme der Sonne, der Duft der Freiheit. Oh, was würden wir nicht für ein bisschen Beach Life dann und wann geben. Schließlich wirkt dieses beruhigend und besinnlich auf unser Gemüt und riecht so herrlich nach Urlaub.

Aber da das Leben leider kein Wunschkonzert ist, sondern arbeitsreiche Realität, müssen wir wohl irgendwie anders den ersehnten Beach-Moment realisieren.

Wie wäre es beispielsweise mit einer kleinen Urlaubsoase in deinem Zuhause? Mit der passenden Einrichtung stellt sich oftmals auch das richtige Gefühl ein. Die wichtigsten Essentials hierfür sind helle Möbel in einem natürlichen und unkomplizierten Look sowie Dekoartikel und Textilien in maritimen Farben – etwa Blau, Sandbeige und Creme. Wir richten gemeinsam mit euch Raum für Raum ein.

 

 Das Wohnzimmer

Für den entspannten Beach Look – beispielsweise im Hamptons Stil – brauchen wir ein großes Sofa mit viel Platz zum Ausstrecken und Einkuscheln.

Der Dreisitzer aus der Capeside-Kollektion bildet hierfür die perfekte Basis: In den weichen Polstern kann man richtig versinken. Dazu ein paar große Kissen, die Kontraste zum unifarbenen Sofa bilden. Der quadratische Massivholztisch bietet die perfekte Grundlage um seine Füße auszustrecken oder eine schönes Windlicht zu platzieren.

Ein Teppich, der die Farben des Sofas und der umliegenden Accessoires aufgreift, bildet ein schönes Dekorationselement und hält an kalten Tagen die Füße warm.

 

 Das Esszimmer

Im Esszimmer kommen wir im Idealfall drei Mal am Tag zusammen um gemeinsam zu speisen, uns auszutauschen und die wichtigsten Erlebnisse miteinander zu teilen. Das Esszimmer ist also ein geselliger und lebendiger Ort, der Platz für die ganze Familie und viele Freunde bieten sollte.

Ein Esstisch mit Sitzbank, der Platz für mindesten sechs Mann bietet, schafft Raum für gemütliche Runden bei Speis und Trank. Eine super Dekorationsidee: nutze den Platz an der Wand hinter dem Esstisch um Fotos deiner Liebsten und gesammelte Fundstücke wie Teller oder Muscheln zu arrangieren.

 

Das Schlafzimmer

Auch hier bleiben wir der maritimen Farbfamilie treu: Weiß gestrichenes Holz, Textilien in Blau und Beige sowie Farbakzente in Meeresblau und korallfarbenen Orange.

Accessoires wie geflochtene Körbe und Teppiche aus Naturfaser unterstützen den entspannten Strand-Look. Ein besonderer Eyecatcher: die Nachttischleuchte mit blau-weiß gemustertem Keramik-Fuß.

Um das Bett richtig einladend zu dekorieren empfehlen wir, beim Arrangement der Textilien in mehreren Lagen zu arbeiten – ganz im Sinne des „Zwiebel-Looks“. Hierfür brauchst du nur ein paar Decken und Plaids mehr übereinander zu legen und Kissen als Akzente auf dem Bett drapieren. Im Winter halten dich die vielen Lagen schön warm, im Sommer kannst du sie tagsüber als Überdecken zum Schutz vor Staub und Dreck nutzen und zur Schlafenszeit einfach zur Seite legen.