Shop the Look

Gartentrend: Wild Wild West

Was gibt es Schöneres, als den Sonnenuntergang auf seiner Veranda zu genießen und auf seinem Schaukelstuhl in den lauen Sommerabend zu schaukeln? Dir fällt spontan nichts ein? Dann bist du bei unserem Gartentrend „Wild Wild West“ genau richtig. Hier zeigen wir dir, wie du den Charme des wilden Westens in deinen Outdoor-Bereich holst.

 

 

 

Western-Style im Garten

Braun- und Taupetöne bestimmen die Farbpalette

Um deinem Garten pures Ranch-Feeling zu verpassen, ist ein stilechter Schaukelstuhl aus Holz die perfekte Wahl. Fransenkissen aus Leder addieren eine rustikale Note, jede Menge Grünpflanzen, allen voran Kakteen, sorgen für den natürlichen Touch.

 

Country-Vibes auf deiner Veranda

Teppiche im Layering Look sorgen für lockeres Western-Feeling

Nicht zu vergessen auf deiner Western-Veranda: Outdoor-Teppiche in jeglicher Art. Vom Kuhfell-Look bis hin zu Jute, Teppiche mit groben Strukturen und in erdigen Tönen wecken echten Cowboy-Style in deinem Garten. Immer ein Hingucker: ein Geweih als Wanddekoration, das dem roughen Western-Look den letzten Schliff verpasst.

Gartentrend_Wild Wild West_Zitat Trend-Expertin Agnes_home24
 

Agnes‘ Styling-Tipps zum Gartentrend „Wild Wild West“

Rustikale Möbelstücke aus Holz, z. B. ein Schaukelstuhl

Leder, Fransen und alles, was rauen Charme verleiht

● Pieces in natürlichen Farbtönen wie Braun, Beige oder Schwarz

● Jede Menge Grünpflanzen, z. B. Kakteen