Weihnachten

Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa

Oma und Opa haben immer ein offenes Ohr: Hier durfte man heimlich Cola trinken, beim Plätzchenbacken Chaos in der Küche verbreiten und hat dann meist noch ein paar Almosen für die Spardose bekommen. Ganz nebenbei schmeckt’s auch nirgendwo so gut wie bei Oma, stimmt’s? Zeit, Danke zu sagen. Am meisten freuen sich Großeltern natürlich über Besuche der Enkel, gerne auch eine selbstgemachte Nettigkeit. Nichtsdestotrotz will man ihnen aber doch gerne ganz besondere Geschenke zu Weihnachten machen. Wir hätten da ein paar Ideen für dich.

Geschenke für die Großeltern: Ob Bilder der Familie oder sogar ein bequemer Ohrensessel für Opa, diese Ideen zaubern ein Lächeln aufs Gesicht

Was kann man eigentlich Oma und Opa zu Weihnachten schenken? Die Generation ab 60 Jahren bevorzugt es ja meist etwas heimeliger und bequemer. Urige Kerzenhalter im nostalgisch charmanten Design sorgen für ein stimmungsvolles Ambiente zu Hause. Und kitschig gibt’s nicht: Auch, wenn du selbst vielleicht nicht der größter Kitsch-Freund bist, aber so ein niedlicher Weihnachtsengel oder knuffiger Tier-Türstopper bringt Omas Augen doch richtig zum Strahlen – und das ist schließlich das Wichtigste, nicht wahr?

Dein Opa friert immer schnell und mag es besonders kuschelig? Schenke ihm doch eine flauschige Decke für die nächsten gemeinsamen “Traumschiff”- und “Rosamunde Pilcher”-Abende vor dem Fernseher. Im Ohrensessel hat er nicht nur den besten Blick, sondern kann auch stundenlang gemütlich in seinen Büchern schmöckern.

 

 

Die besten Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa sind mit Sicherheit die Besuche der Enkel und Kinder

 

Erinnerst du dich noch an die lustigen Badezeiten zusammen mit Geschwistern, Cousinen und Cousins bei den Großeltern? Wenn alle zusammen in die Badewanne gehüpft sind, Opas Bart aus ganz viel Schaum nachgemacht und sich mit Oma stundenlang darüber kaputtgelacht haben? Wir sind uns sicher, dass deine Oma oder dein Opa heute trotz allem auch ab und an die Ruhe bei einem wohltuenden Bad genießen – gönn ihnen zum Beispiel mit flauschigen Handtüchern oder einem angenehmen Kerzen- bzw. Raumduft eine Auszeit.

Die besten Plätzchen und Kuchen gibt es selbstverständlich bei Oma. An der Rezeptur soll sich niemals etwas ändern, aber eine neue Schürze und Handschuhe bringen doch etwas frischen Wind in Omas Weihnachtsbäckerei, oder?

 

Persönliche Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa

Als originelles Präsent fallen uns da natürlich auch zunächst selbst gestaltete Kalender ein, die sicher jedes Großeltern-Herz erwärmen. Aber auch mit ähnlichen emotionalen Geschenkideen kannst du punkten. Ein Buch aus der Kindheit deiner Großeltern weckt beispielsweise nostalgische Gefühle an die eigene Kindheit vor langer, langer Zeit. Ein eigens gestaltetes Fotoalbum mit Kommentaren, Gedichten oder auch Zitaten deiner Großeltern lädt zum Schmunzeln ein. Für besonders moderne Großeltern wäre die Media-Variante mit unterlegten Liedern und Videos der Clou.

Selbstgemachtes kommt immer gut bei Oma und Opa an: Pflaumenmus, Pralinen, Seife oder Lavendelsäckchen für den Kleiderschrank. Was es auch sei, Oma wird begeistert sein!

Oder du schnappst dir einfach deinen Opa und besuchst mit ihm ein Konzert seines Lieblingsgeigers oder gehst mit Oma in den Tierpark.

Zeit zu schenken ist und bleibt wohl das wertvollste Geschenke für Großeltern.