TRENDS

Zu Hause bei: Moderatorin Nela Lee

Nela_header

Superwoman & Sonnenschein

Vloggerin, Moderatorin, Ehefrau, Ungarin, Koreanerin, Superwoman und Schlossbewohnerin. Ja richtig, all das kann man vereint in einer Person finden. Und zwar in Nela Lee! Die stets gut gelaunte Moderatorin lud uns zu sich nach Hause ein und öffnete die privaten Pforten zu ihrem Heim. Oder sollte man besser sagen Tore?

Nela wohnt nämlich in einem Schloss! Jawohl, in einem richtigen Märchenschloss im Ruhrgebiet. Allein die Anreise war für das gesamte Editorial-Team von home24 ein großer Spaß. Die Berliner Stadtkinder mitten auf dem Land im Ruhrpott.

 

 

Wortwörtlich ging es über Stock und Stein und über traumhafte Weizenfelder – wir haben sogar ein Reh gesichtet! –, bis wir endlich vor dem gelben Chateau landeten, in dem Nela mit ihrem Ehemann Christian lebt.

“Natürlich stellt man sich das sehr romantisch vor in so einem Schloss. Tatsächlich ist es aber auch eine Herausforderung, in so alten Gemäuern zu leben.“ erklärt uns Nela.

Dafür kann sie aber auf einem fast parkähnlichen Grundstück Äpfel von eigens gepflanzten Bäumen pflücken, romantische Spaziergänge an frischer Landluft erleben und für ihren Hund Captain ist diese Art Zuhause eh ein absolutes Paradies.

 

Nela_1

Geboren ist die Tochter einer koreanischen Mutter und eines ungarndeutschen Vaters in Tettnang, Baden-Württemberg. Bekannt wurde sie als Moderatorin des deutschen Musiksenders VIVA, bei dem sie ab 2004 unter anderem gemeinsam mit Klaas Heufer-Umlauf ( Circus HalliGalli ) ihre ersten Erfahrungen vor der Kamera sammelte.

Aber eines war von vornherein ganz klar: Nela ist ein Naturtalent vor der Kamera. So sympathisch und fröhlich wie man sie vor der Kamera erlebt so lernt man sie auch dahinter kennen. Kein Wunder, dass sie mittlerweile knapp 130.000 YouTube-Abonnenten hat, die sich tagtäglich über authentische und lebensnahe Updates aus Nelas Leben freuen, sowie sich von ihr in Sachen Beauty & Fashion beraten lassen.

 

“Ich war schon immer Social Media-affin. Es macht mir Spaß, weil es so viel lockerer ist und ich authentischer sein darf als im Fernsehen. Ich freue mich immer über Feedback und stehe wahnsinnig gern im Austausch mit meinen Followern.”

 

Für ihr Engagement als Vloggerin und ihrem einmaligen YouTube-Kanal erhielt Nela bereits den Play Award 2015 im Bereich Fashion und Lifestyle sowie den Melty Future Award. Nela bereist als Vloggerin und Moderatorin die ganze Welt und nach ihrer Aussage ist zu Hause eigentlich nur da, wo dein Herz ist, was sie schon vor langer Zeit an ihren Ehemann Christian sowie seit ein paar Jahren ihren gemeinsamen Hund Captain vergeben hat.

 

Nela_3

 

Ihr gemeinsamer Rückzugsort nach langen Reisen ist derzeit aber eine Wohnung situiert in einem alten Schloss mitten im Ruhrgebiet. Dort befindet sich neben einem wahnsinnig gemütlichen Wohnzimmer, einer ländlich eingerichteten Küche, sowie Arbeits-, Schlaf- und Gästezimmer auch ihr Studio, aus dem sie täglich Videos für ihre YouTube-Community zusammenstellt.

Das Studio befindet sich abgetrennt vom Wohnzimmer hinter einer dichten Gardine aus Baumwolle und Seide. Fast wie in einem richtigen Fernsehstudio gibt es hier alles, was zu einer professionellen Ausstattung gehört: Kamera mit Stativ, Licht, Softbox und genau eingezeichnete Koordinaten für die ideale Bildeinstellung. Das Studio hat sich Nela ganz nach ihren persönlichen Vorlieben eingerichtet.

 

„Ganz wichtig war mir, dass das Studio richtig gemütlich ist, sodass ich auch mal Freunde und Gäste empfangen kann, so wie in meinem eigenen Wohnzimmer.“

 

Ein gemütliches Sofa im Chesterfield-Look war da ein Muss, ebenso wie flauschige Kissen für den nötigen “Glamour-Effekt”, den sie sich von amerikanischen Vloggern abgeschaut hat. Hier wird man jedenfalls gerne empfangen.

 

Nela-Lees_collage

Grundsätzlich können wir eines nach dem Besuch bei Nela ganz sicher sagen: Die Dame mag es gemütlich. So charmant und einladend sie ist, so fühlt es sich auch bei ihr zu Hause an. „Ich will mich auch mal hinfläzen können und die Sachen benutzen. Meine Einrichtung soll leben und auch danach aussehen!“

Einladende Ledersofas und Sessel sind die Hauptbestandteile ihres Wohnzimmers. Und ich kann euch sagen: Die sind wirklich herrlich zum Fläzen!

Auch der Esstisch bietet viel Platz für Freunde und Familie und sieht geradezu urig aus durch die vielen Einkerbungen und die unebene natürliche Holzstruktur.

 

“Wenn ich unserer Einrichtung einer Stilrichtung zuweisen müsste, wäre es wohl der ländliche Shabby Chic.”

 

Das Highlight des Wohnzimmers ist mit Sicherheit die glamouröse Pendelleuchte aus Perlmuttscheiben. Wie ein Schauerregen aus Muscheln leuchtet sie alle Ecken des Wohnzimmers aus.

 

Nela_4

Aber am meisten leuchtet Nela Lee. Sie sprudelt und erzählt und berichtet. Seht selbst in unserem kleinen Video, das euch einen genauen Einblick in ihr privates Zuhause gibt.

Und eine Kleinigkeit dürfen wir noch verraten: Nela erwartet Zuwachs! Sie und ihr Mann Christian erwarten ihr erstes Baby, was sie uns schon während der Dreharbeiten glücklich anvertraute. Wir freuen uns sehr für das frisch verheiratete Paar und wünschen alles, alles Gute!