30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Architrav

Unter einem Architrav versteht man einen Balken, der ursprünglich in der römischen und griechischen Architektur auf Säulen angebracht wurde und dazu diente, das Gewicht höher liegender Baukomponenten zu tragen. Ein weiterer Ausdruck für das architektonische Mittel ist Epistyl. Der Architrav kann auch auf Pfeilern oder Bogenstellungen zum Einsatz kommen.



Schon gewusst?

Berühmte Gebäude mit Architraven gibt es auch heute noch in Griechenland zu bewundern, etwa im bekannten Hephaistos-Tempel in Athen.



[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen