30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Baumwolle

Die Baumwolle hat eine mehrere tausend Jahre alte Tradition, etwa in China oder Indien. Und auch heutzutage wird das Malvengewächs bevorzugt zur Herstellung von Bekleidung und Textilien verwendet. So werden heute rund 45 Prozent der gesamten Textilherstellung durch Baumwolle abgedeckt.

Zum Reifen benötigt Baumwolle viel Sonne, Wasser und Zeit: insgesamt rund 200 frostfreie Tage sind nötig, damit die Pflanze abgeerntet werden kann. Auf der ganzen Welt gibt es ca. 290 verschiedene Baumwollarten. Die wichtigsten sind Gossypium barbadense, Gossypium hirsutum und Gossypium herbaceum.



Schon gewusst?

In der Möbelproduktion wird Baumwolle etwa für Sitz und Lehne beim Faltstuhl und als Bezug für Sitzwürfel oder Stühle verwendet.



[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen