30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Ceran


Mit Ceran werden Kochflächen aus Glaskeramik beschrieben, die mit Hilfe einer elektrischen Strahlungsheizung beschrieben werden. Glaskeramik eignet sich aufgrund seiner hohen Durchlässigkeit von Wärmestrahlung als Kochplatte. Zudem geht kaum Wärme durch verloren, da keine Wärmeausdehnung stattfindet. Glaskeramik ist ein Werkstoff der partiell eine kristalline Struktur hat. Bei Erhitzung der Ceran-Fläche zieht sich zieht sich der teilkristalline Werkstoff zusammen.


Schon gewusst?

Glaskeramik wurde ursprünglich für die Spiegelträger von astronomischen Teleskopen hergestellt.


[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen