30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Der Blaue Engel

Seit 1978 zeichnet der Blaue Engel besonders umweltschonende Produkte und Dienstleistungen aus. Insgesamt vier Institutionen sind an der Vergabe des Gütesiegels beteiligt: das Bundesministerium für Umweltschutz, Naturschutz und Reaktorsicherheit, das Umweltbundesamt, die RAL gGmbH und das Jury-Umweltzeichen.

Verglichen werden immer Produkte einer Kategorie – beispielsweise Tische oder Badreiniger. So wird der Blaue Engel etwa für Emissionsarmut verliehen. Der Blaue Engel ist dabei kein Pflichtkennzeichen, bei Vergabe ist es den Herstellern freigestellt, ihre Ware damit auszuzeichnen. Zurzeit markiert der Blaue Engel rund 11 500 Produkte.

Egal ob Regale oder Sessel, auch in der Möbelindustrie schmückt der Blaue Engel zahlreiche Produkte. So wird ein Sofa beispielsweise auf Stoffe wie Lösungsmittel oder Weichmacher geprüft; Holzstühle etwa auf Schadstoffe in der Beschichtung.



Schon gewusst?

Insgesamt 895 Anbieter sind zurzeit vertraglich beim Blauen Engel involviert. Laut Eigenaussage sind davon 20 Prozent ausländischer Herkunft.



[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen