30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Docke


Den Begriff "Docke" kennt man auch unter dem Namen "Baluster". Es handelt sich dabei um ein viereckiges oder rundes Säulchen aus Holz oder Stein, das meist stark geschwellt und prifiliert ist und eine Brüstung oder ein Geländer trägt. Kurz gefasst ist die Docke die niedrige Einzelsäule einer Balustrade. In der Möbelkunst gelten Baluster seit der Antike als Tisch-und Stuhlbeine für repräsentative Möbel. In der Architektur fanden sie jedoch erst mit der Rennaissance als tragende Elemente von Geländern Verwendung.


Schon gewusst?

Baluster sieht man oft auch bei Pokalen, Kannen, einfach mal darauf achten wie oft sie uns im Alltag begegnen!


[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen