30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Filz


Bei Filz handelt es sich um ein textiles Flächengebilde aus einem ungeordneten, nur schwer zu trennendem Fasergut. Filz ist demnach keine gewebte Textilien. Filz aus Wolle ist ein Walk- oder Pressfilz Die gereinigte, gekämmte und bis zum Vlies aufbereitete und unter Umständen gefärbte Rohwolle oder Fasern werden durch eine meist mechanische Bearbeitung in einen festen Zusammenhalt gebracht. Dabei sind die einzelnen Fasern miteinander ungeordnet verschlungen. Tierische Haare haben eine schuppenförmige Oberfläche, deren mikroskopisch kleine Plättchen sich beim Filzen dauerhaft ineinander verhaken.


Schon gewusst?

Wissenschaftliche Schätzungen gehen davon aus, dass die Kenntniss über die Herstellung von Filz mindestens auf ca. 8000 v. Chr. zurückzuführen ist!


[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen