30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Jahresringe


An den Jahresringen eines Baumes, welche sich aus Splint und Kern zusammensetzen, kann das Alter eines Baumes festgestellt werden. Sie verraten jedoch auch etwas über die spezifischen Umweltbedingungen, unter denen ein Baum herangewachsen ist. Breite ringe z.B. Zeigen ein recht kräftiges Wachstum an, schmale Ringe hingegen stehen für hohen Schädlingsbefall oder wenig Regen. Ovale ringe mit unterschiedlich starkem Wachstum deuten hingegen darauf hin, dass der Baum an einem Hang gestanden hat oder stärkerem Wind von einer Seite ausgesetzt war.


Schon gewusst?

Jahresringe entstehen durch das unterschiedliche Wachstum im Sommer und im Winter. Mit dem Einsetzen der Vegetationsperiode im Frühling bildet die Wachstumsschicht (Kambium) nach innen große Zellen, die den Holzanteil wachsen lassen (Frühholz). Zum herbst hin werden diese Tochterzellen dann immer kleiner (Spätholz), bis letztlich die Zellteilungen aufhören und der Baum sein Wachstum einstellt.


[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen