30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Kernbuche

Das Kernholz der Buche wird unter Tischlern oft als Kernbuche bezeichnet. Im Inneren des Baumes entsteht ein Kern, der sich farblich und in der Struktur von dem Restholz unterscheidet. Das Kernholz besticht durch einen rötlichen Farbton und weist eine stärkere Maserung auf. Mit ca. 120 Jahren trocknet der Kern des Baumes allmählich aus, die inneren Zellen sterben ab, da das Wasserleitsystem stockt - das Splintholz wird nur noch ausreichend versorgt. Durch das Eintreten von Luft, erhält der Kern eine Dunkelfärbung. Dieses spezielle Holz besticht durch die interessante Maserung und den Farbton. Möbelstücke aus diesem Holz haben ein nicht so hohes Aufkommen, da das Holz nur unter bestimmten Umständen verwendet werden kann.



[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen