30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Laminat


Unter Laminatboden versteht man einen dreischichtig aufgebauten Bodenbelag bzw. Werkstoff. Die Schichten bestehen je nach Anforderung und Verwendung aus unterschiedlichen Materialien. Laminat wird unter anderem als Fußbodenbelag genutzt und ist als Holzimitat von höherwertigen Fußbodenbelägen (Dielen und Parkett) aufgrund der ansprechenden Oberschicht eine kostengünstige Alternative. Desweiteren findet Laminat als Holzwerkstoff in Form von Sperrholz, Multiplex- und Spanplatten, OSB-Platten und Formschlichtholz Verwendung bei der Herstellung von Möbeln.

Als faserverstärkte Kunststoff wir Laminat in unterschiedlichen Zusammensetzungen in anderen Industriezweigen für die Herstellung von Bauteilen verwendet. Durch die vielfachen Zusammenstellungsmöglichkeiten von Laminat - leichte und zugleich hochfeste Materialeigenschaften - ist der Stoff in der Produktion sehr nachgefragt.


Schon gewusst?

Der Begriff Laminat stammt von dem lateinischen Wort „lamina“ und wird mit „Schicht“ übersetzt.


[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen