30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Linoleum

Ein von Frederick Walton erfundenes Material zum Schutz von Fußböden. Vor der Erfindung des Linoleumbodens wurden vor allem Wachs- und Öltücher benutzt um Fußböden zu schützen. Besonders die Holzfußböden wurden ohne diesen Schutz in starke Mitleidenschaft gezogen. Im 18 Jahrhundert wurde dann Kamptulikon erfunden, welches aber für viele Haushalte zu teuer war . Als Folge konnten sich nur wohlhabende Familien das Kamptulikon leisten. 1863 patentierte Walton das Linoleum, welches er nur durch Zufall entdeckte. Bei der Suche nach schnelltrocknenden Farben. Wegen der guten Dämmfähigkeit und Widerstandsfähigkeit setze sich das Linoleum bald als neuer Bodenbelag durch. Durch diese Attribute ist Linoleum auch heute noch sehr beliebt und wird deswegen weiterhin gern verwendet. Da es sehr widerstandsfähig und günstig ist, kann man bedenkenlos schwere Sofas&Couches auf das Linoleum stellen.


Schon gewusst?

Wenn Sie daran denken einen neuen Fußboden zu verlegen und nicht wissen welche Farbe er haben sollte, dann können wir Ihnen mit unserem Ratgeber "Farbwirkungen" weiterhelfen.

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen