30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert

Ottomane


Die Ottomane ist ein antikes Sitzmöbel, welches sich im 18. Jahrhundert in Frankreich vom französischen Wort „ottoman“ ableitete und ehemals eine Art Ruhe- oder Tagesbett bezeichnet. Im historischen Verlauf hat sich die ursprünglich niedrig gepolsterte Ottomane mit seiner halbrunden Seitenlehne in Europa häufigen stilistischen Wandlungen unterzogen. In der modernen Möbelwelt bezeichnet die Ottomane heutzutage ein gepolstertes Liegesofa mit einer Rückenlehne, welche sich nicht über die ganze Rückseite erstreckt. In Ergänzung dazu gibt es für die Ottomane häufig ein passendes Fußgestell für die bequeme Ablage der Beine.


Schon gewusst?

Im 19. Jahrhundert wurden in Frankreich unter dem Begriff Ottomane auch ovale Sitze inklusive Fußgestell bezeichnet.


[ Zurück zum Möbellexikon ]

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen