CO₂-neutraler Versand & Rückversand* | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

PAYBACK

Möbel
Stores
Sale
  1. Möbel-Ratgeber
Beigefarbenes Bett mit gelber Bettwäsche, links ein Wandspiegel mit Grünpflanze davor, rechts neben dem Bett ein beigefarbener Nachttisch mit einer Blumenvase darauf
Ratgeber

Was ist besser: Boxspringbett oder Lattenrost-Bett?

Robert Goldbach • 04.02.2021 • 3 min geschätzte Lesezeit

Die meisten hierzulande verkauften Betten basieren auf der gängigen Bauweise aus Bettrahmen/-gestell, Lattenrost und Matratze. Allerdings holt das Boxspringbett in puncto Beliebtheit gerade stark auf, in den USA und in skandinavischen Ländern ist es sogar Standard. Was ist also besser? Die Antwort ist auch hier nicht so einfach, wie so oft lautet sie „kommt drauf an“.

Unterschiede zwischen Lattenrost und Boxspringbett

Das Prinzip ist bei beiden Betten gleich: Eine Matratze liegt auf einer flexiblen Unterlage, die zusätzlich unter dem Körpergewicht etwas nachgibt. Beim Lattenrost sind es die leicht gewölbten Federholzleisten; beim Boxspringbett ist es die Box, die wie eine Matratze einen Kern aus Spiralfedern enthält. Die Art, wie diese Untermatratze auf das Gewicht des Liegenden reagiert, macht aber den großen Unterschied und ist der Grund für den unvergleichlichen Boxspringbett-Liegekomfort. Die Federn lassen sich weiter zusammendrücken, geben also mehr nach, zudem schwingen sie leicht mit, was für ein federleichtes, fast schwebendes Gefühl sorgt.

Außerdem gehört zum Boxspringbett in aller Regel der Topper (hier geht es zum Topper-Ratgeber) mit dazu – eine ca. 6 cm hohe Matratzenauflage mit weichem Schaumstoffkern, die das Komforterlebnis abrundet. Natürlich spricht nichts dagegen, sich auch fürs Lattenrostbett einen Topper zu kaufen, allerdings ist das kein Standard.

Während die Bestandteile des herkömmlichen Betts – Matratze, Lattenrost und Bettgestell – in der Regel einzeln gekauft werden, werden Boxspringbetten als Gesamtpaket angeboten. Der Vorteil von ersterem ist, dass man sich in der großen Auswahl von Betten, Lattenrosten und Matratzen jeweils genau die Modelle aussuchen kann, die den eigenen Vorstellungen von Komfort, Look oder Preis entsprechen. Das Boxspringbett ist hingegen eher eine Eines-für-alle-Lösung. Aufgrund der höheren Federwege der drei Lagen vermag es sich besser an jeden Körper anzupassen und muss deswegen nicht unbedingt in unterschiedlichen Härtegraden angeboten werden.

Vorteile von Lattenrost-Betten

Für das klassische Lattenrost-Bett spricht die Vielfalt an verfügbaren Modellen und Designs. Das fängt an beim Bettgestell: Vom gemütlichen Polsterbett über das klassische Massivholzbett bis hin zum trendigen Futonbett reicht die Stilvielfalt (mehr dazu in unserem Betten-Ratgeber). Zwar zieht das Boxspringbett langsam stilistisch nach, aber wer eine leichte, luftige Optik mag, kann diese von drei aufgetürmten Matratzen nur bedingt erwarten. Die Möglichkeiten, Funktionen wie Bettkasten, Höhenverstellung oder Gästematratzen unterzubringen, sind bei den Ein-Matratzen-Betten deutlich größer.

Auch bei Lattenrosten und Matratzen erwartet den Käufer eine riesengroße Auswahl, je nach Budget, Körpergröße und -gewicht, Komfortvorlieben und Schlaftyp. Man kann also sagen, dass man seine Schlafunterlage maßgeschneidert zusammenstellen kann.

Verstellbare Lattenroste geben einem die Möglichkeit, einzelne Liegezonen auf die eigenen Bedürfnisse auszurichten. Zudem können viele Lattenroste angekippt und in eine angenehme halb-liegende Position gebracht werden.

Wer nur wenig für ein Bett ausgeben will, wird bei diesem Bettentyp eher fündig, wobei man sich natürlich auch für Matratzen und Betten entscheiden kann, die im Gesamtpreis mit Boxspringbetten mindestens ebenbürtig sind.

Bei einer Komponenten-Lösung ist es einfacher, einzelne Teile auszutauschen, etwa eine neue Matratze für das Bett zu kaufen oder ein neues Bett anzuschaffen, während man Matratze und Lattenrost weiter nutzt. Dadurch ist sie also flexibler.

Massivholzbett AresWOOD II
Massivholzbett AresWOOD II
299,99 €
Sofort versandfertig
Mehr Bettgestelle entdecken

Vorteile von Boxspringbetten

Das Top-Argument für das Boxspringbett ist immer der Liegekomfort. Jenes federleichte, schwebende Liegegefühl erreicht nur der dreilagige Aufbau. Gerade bei Menschen, die Probleme mit Rückenschmerzen haben, ist das Boxspringbett sehr beliebt. Durch die hervorragende Körperanpassung kann die Wirbelsäule in jeder Position gerade liegen und die Stützmuskulatur sich nachts entspannen.

Für ältere Menschen mit Rückenleiden oder eingeschränkter Beweglichkeit ist das Boxspringbett durch seine etwas höhere Liegehöhe vorteilhaft, da diese das Einsteigen und Aufstehen erleichtert.

Und es stimmt, Boxspringbetten bringen eine Menge Masse mit. Doch der aufwendige Aufbau bringt den Vorteil mit sich, dass sie sehr langlebig sind, da sich die Matratzen nicht so stark abnutzen, wenn das Gewicht auf zwei Federwege verteilt wird und der Topper als oberste Lage den direkten Kontakt mit der Matratze verhindert. Diesen sollte man nach 5 bis 6 Jahren mal austauschen, ansonsten relativiert sich der etwas höhere Kaufpreis dadurch, dass es eine Anschaffung ist, die einem über viele Jahre Freude bereitet.

EXKLUSIV
Boxspringbett Kinx
Boxspringbett Kinx
1.599,99 €
Sofort versandfertig
SPECIAL-27%
Boxspringbett Matara
Boxspringbett Matara
399,99 €UVP 549,00 €
Sofort versandfertig
Jetzt Boxspringbetten shoppen

Übersicht: Boxspringbetten und Lattenrost-Betten im Vergleich

Boxspringbett

  • Gewisse Vielfalt an Designs
  • Passt zu ziemlich jedem Körper
  • Gute Belüftung und Schlafklima
  • Gut bei Rückenschmerzen
  • Höhere Einstiegshöhe
  • Lange Lebensdauer
  • Vergleichsweise höherer Preis
  • Keine Einstellung notwendig

Lattenrost-Bett

  • Sehr hohe Vielfalt an Designs
  • Komponenten individuell wählbar
  • Schlafklima je nach Matratze
  • Matratze muss abgestimmt sein
  • Einstiegshöhe je nach Modell
  • Komponenten flexibel ersetzbar
  • Auswahl für jedes Budget
  • Individuelle Einstellung möglich

home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Katalog
  • Gutscheine
  • Geschäftskunden
  • home24 Marktplatz
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

International

  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.3 von 5.0 bei 31364 Bewertungen.

*Gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch home24 | Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.