15 % Gutschein*

WOW Weeks

Letzte Chance auf WOW-Bestseller

Nicht verpassen

*Mehr Infos
CO₂-neutraler Versand & Rückversand* | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

PAYBACK

Möbel
Stores
Sale
  1. Küchenutensilien
70 Ergebnisse für

Schneidebretter



Kategorien

KücheKüchenutensilienSchneidebretterHerdabdeckplattenTablettsEierkocher

Filter

-15%
Schneidebrett Canton

Zeller 

Schneidebrett Canton

33,99 €UVP 39,99 €
-9%
Tranchierbrett Laitila

Zeller 

Tranchierbrett Laitila

32,99 €UVP 36,49 €
( 1 )

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 70

Schneidebretter – Grundausstattung für jeden Hobbykoch

Für jeden Hobbykoch gehören gewisse Utensilien einfach in der Küche dazu. Neben dem richtigen Rezept und frischen Zutaten ist die Vorbereitung entscheidend und mit einer guten Grundausstattung gelingt jede Mahlzeit. Ein gutes Schneidemesser gehört genauso dazu wie das richtige Küchenbrett. Egal ob es ein Schneidebrett aus Holz oder Kunststoff ist, wir empfehlen dir, mindestens zwei verschiedene Schneidebretter in deiner Küche zu haben. Was du sonst noch über Schneidebretter wissen solltest, erfährst du hier.

Themenübersicht
Das richtige Küchenbrett für deine Zutaten
Die bunte Vielfalt an Schneidebrettern

Das richtige Küchenbrett für deine Zutaten

Welches Brett ist dass richtige für dich? Soll es ein Schneidebrett aus massivem Holz sein oder aus Kunststoff, ein rundes Holzbrett oder doch mit Schublade? Und warum solltest du mehr als ein Küchenbrett haben, fragst du dich jetzt? Verschiedene Bretter sind vor allem aus hygienischen Gründen notwendig. Natürlich spielt auch die Geruchsentwicklung eine Rolle. Darum ist es wichtig, für die Vorbereitung von bestimmten Lebensmittel ein separates Schneidebrett zu nutzen. Grundsätzlich empfehlen wir eines für Brot, Fisch und Fleisch, Obst und Gemüse sowie für Zwiebeln und Knoblauch.

Fisch und Fleisch – Kunststoff oder Holzbrett?

Für Fleisch und Fisch kannst du generell das gleiche Küchenbrett benutzen. Damit das Schneiden des Fleisches und Fisches hygienisch ist, empfehlen wir ein Schneidebrett aus Kunststoff zu nutzen. So kannst du das Brett einfach in die Geschirrspülmaschine stellen und es wird gut gereinigt. Eventuelle Salmonellen oder andere Bakterien werden so auf kein anderes Lebensmittel übertragen und können nicht in die Poren vom Holz eindringen. Gerade für Fleisch bietet sich hier ein großes Schneidebrett mit Rillen an, um den Saft aufzufangen.

Schneidebretter für Gemüse und Obst

Für eher mildes Obst und Gemüse bieten sich Schneidebretter mit eingefrästen Rillen an. Rillen können hier jeglichen Saft des Geschnittenen auffangen. Das Brett an sich sollte am besten aus Holz sein. Die Vorbereitung wird außerdem einfacher, wenn du ein Schneidebrett mit Schublade wählst. So kann man die Abfälle aussortieren und das geschnittene Gemüse trennen. Diese Schubladen und Auffangboxen sind unsichtbar unter dem Brett und sind meist aus spülmaschinenfesten Material wie Edelstahl oder Kunststoff. Boxen halten das Gemüse bis zur Zubereitung frisch.

Zwiebeln und Knoblauch – ein zusätzliches Brett?

Im Gegensatz zu den milderen Obst- und Gemüsesorten ist es ratsam für intensive Gemüse wie Zwiebeln und Knoblauch ein extra Schneidebrett zu nutzen. So riecht der geschnittene Apfel später nicht nach Zwiebeln. Auch farbintensives Gemüse kannst du auf diesem Brett schneiden. Schneidebretter für diese Lebensmittel sollten aus Kunststoff sein. Und um den Geruch zu vermeiden, kannst du das Brett vor dem Benutzen mit kaltem Wasser abspülen. So bleibt der Geruch nicht hängen und kann nach dem Schneiden einfach in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden.

Schneiden für die perfekte Scheibe Brot

Um die perfekte Scheibe Brot für dein Frühstück zu schneiden, ist natürlich ein richtiges Schneidemesser notwendig. Und ein ordentliches Brotschneidebrett aus Holz, zum Beispiel ein Schneidebrett aus Eiche, ist die perfekte Basis zum Brotschneiden. Wenn das Schneidebrett rund ist, und eine Rille am Rand hat, können die Krümel beim Schneiden gut gesammelt werden. Mit dem richtigen Brotschneidebrett kannst du also jede Schnitte ohne Problem schneiden. Das Brot, geschnitten oder nicht, kannst du selbstverständlich in einem Brotkasten aufbewahren.

Die bunte Vielfalt an Schneidebrettern

Du denkst an ein einfaches flaches Holzbrett? Die Vielfalt an Schneidebrettern ist groß, in Form, Funktionalitäten und Material. Das Schneidebrett mit Auffangbox oder ein rundes Schneidebrett sind großartige Utensilien für deine Vorbereitung zum Kochen. Ein Schneidebrett in Schwarz ist zum Beispiel perfekt für intensive Gemüse. Küchenbretter, die auf Schubladen oder Auffangboxen sitzen, erleichtern dir beim Kochen, keine volle Arbeitsfläche zu haben. So sind alle Zutaten geschnitten und sortiert in den Schubladen untergebracht. Gute Schneidebretter aus Holz sollten immer mit der Hand gespült werden. Und Bretter aus Kunststoff kannst du natürlich in der Spülmaschine reinigen. So hast du garantiert lange Spaß an deinen Schneidebrettern.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • homeCLUB
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Gutscheine
  • Geschäftskunden
  • home24 Marktplatz
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

International

  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.3 von 5.0 bei 31364 Bewertungen.

*Gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch home24 | Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.