30 Tage Rückgaberecht
Kostenloser Versand & Rückversand
Viele Produkte 40% reduziert
Unser Service: 3% Rabatt bei Vorkasse, kostenloser Versand in Deutschland, schicke Möbel, große Auswahl

Zimmer

Wer ein Eigenheim sein eigen nennt, kann viele Zimmer einrichten. Im Folgenden soll aber nur kurz auf jede Zimmerart eingegangen werden.

Das Wohnzimmer ist der Raum, der den Mittelpunkt familiären Lebens bildet. Wer dieses Zimmer einrichten möchte und dieses als reines Aufenthaltszimmer sieht, der wird im Wesentlichen zwei Elemente in diesem Zimmer unterbringen, eine Couchlandschaft mit entsprechender Betischung und der Wohnzimmerschrank reichen im Prinzip dafür aus.

Im Schlafzimmer stehen in der Regel das Bett und der Schrank. Je nachdem, wie groß das Zimmer ist, kann dieses Zimmer mit einem entsprechend großen Bett und Kleiderschrank oder Schränken eingerichtet werden. Möchte man in diesem Zimmer ein Wasserbett aufstellen, sollte die Bodenbelastung vorher geprüft werden.

Bei der Einrichtung des Kinderzimmer sollte auf eine kindgerechte Ausstattung geachtet werden. Je nach Größe des Kindes sollte es in die Einrichtungsentscheidung für sein Zimmer mit einbezogen werden. Ist das Kind im Schulalter, sollte auf keinen Fall der Schreibtisch in diesem Zimmer fehlen.

Es gibt schöne Einrichtungsgegenstände für das Badezimmer. Wer dieses Zimmer einrichtet, sollte darauf achten, dass alle Einrichtungsgegenstände Feuchtraum geeignet sind. Das sind insbesondere alle kunststoffbezogenen Badmöbel oder entsprechend imprägnierte Holzmöbel. In diesem Zimmer findet man alles, vom Spiegelschrank bis hin zu Aufbewahrungsvitrinen für Badtextilien.

Nicht jeder hat die Möglichkeit ein Lesezimmer einzurichten. Wer die Möglichkeit hat und entsprechend viele Bücher sein eigen nennen kann, der ist froh, wenn er so ein Zimmer hat. In diesem Zimmer sollten Bücherregale die hauptsächliche Einrichtung sein. Ist das Zimmer groß genug, macht auch ein bequemes Sitzmöbel hier eine gute Figur.

Da Kinder von Natur aus unordentlich sind, ist es sinnvoll dem Kind ein Spielzimmer oder Kinderzimmer einzurichten. Da das Zimmer, wie der Name schon sagt zum Spielen genutzt wird, muss dieses im Prinzip nur über genügend Bodenfläche verfügen. Die Spielsachen kann man gut in beweglichen Kunststoff- oder Holzcontainern unterbringen.

Je nach Größe des Hauses kann das Fernsehzimmer separat vom Wohnzimmer sein. Um dieses Zimmer einzurichten, bedarf es im Prinzip keiner üppigen Möblierung. Es reicht, wenn ausreichend bequeme Sitzmöbel und der Fernseher in diesem Zimmer stehen. Jedoch Beistelltisch oder Couchtisch sollten zum Abstellen von Getränken vorhanden sein.
Wer selbstständig ist oder imstande eines Freiberuflers steht, richtet sich zweckmäßigerweise auch ein Arbeitszimmer ein. Dieses Zimmer dient, wie es der Name schon sagt, zum Arbeiten. Hier sollte ein Schreibtisch mit Bürodrehstuhl und spezifischer Einrichtung, das Mobiliar in diesem Zimmer darstellen. Verbunden sind alle Zimmer meist durch einen Flur.

Die Inneneinrichtung der Zimmer hängt im Wesentlichen von der jeweiligen Raumgröße ab. Dabei ist eine erdrückend wirkende Möblierung zu vermeiden. Getreu nach dem Motto, weniger ist mehr, sollte jedes Zimmer eingerichtet werden.

Kundenservice
Kundenservice

Haben Sie eine Frage?

Frage stellen