Neuheiten im September

Entdecke schönste Trend-Pieces

Jetzt kennenlernen

KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

Möbel
Accessoires
Sale
  1. Betten

Futonbetten

(67 Artikel)

KategorienFilter

Kategorien

MöbelBettenBoxspringbettenBettgestelleGästebettenHimmelbetten

Ebenfalls beliebt

Weiße FutonbettenFutonbetten 140x200 cmFutonbetten 160x200 cmFutonbetten 180x200 cmFutonbetten 90x200 cmFutonbetten 120x200 cmFutonbetten 200x200 cm

Filter

Zeige Mehr

cmbiscm

cmbiscm

cmbiscm

bis

Zeige Mehr

Bett Rachel

239,99 €
EXTRA -14 %

Massivholzbett LayaWOOD

419,99 €
Sofort versandfertig
EXTRA -14 %-5%

Massivholzbett MaeWOOD

569,99 €599,99 €
Sofort versandfertig
17 von 17

Willst du dich zum Schlafen erden? Ganz einfach geht’s mit dem Futonbett!

Wenn du noch keine Berührungspunkte mit dieser Art von Schlafstelle hattest, sei unbesorgt: hier erfährst du aufschlussreiche Informationen über das niedrige Bett aus Japan. Und genau das ist es, was es von anderen Betten unterscheidet: Futonbetten besitzen eine geringe Rahmenhöhe, die meist nicht mehr als 30 cm aufweist. Somit bist du dem Boden sehr nahe und kannst ruhig und gesund schlafen. Ein Futonbett kombiniert den japanischen Minimalismus mit dem europäischen Komfort und sorgt für mehr Platz in deinem Schlafzimmer.

Unsere Themenübersicht

Der Ursprung des Futonbetts

Futon bedeutet auf Japanisch „Decke“ oder auch „Schlafstätte“ und besteht meist aus einer Reisstrohmatte, einer Unterlage, die mit Baumwolle gefüllt und von Seide umhüllt ist sowie einer Decke, die gewöhnlich aus Baumwolle besteht. In Japan ist die Nähe zur Natur besonders wichtig, weswegen die Betten ebenfalls so konzipiert sind, dass sie sich während des Schlafens zur Erde verbunden fühlen. Dazu wird Ordnung in der japanischen Kultur großgeschrieben, weswegen der praktische Futon am Ende der Nacht einfach eingerollt und weggepackt werden kann. Die westliche Welt hat diese Schlafart adaptiert und den Futon mit einem niedrigen Bettgestell und Lattenrost kombiniert.

Die verschiedenen Arten des Futonbetts

Wie bei den meisten Bett-Modellen, findest du das Futonbetten in folgenden Größen:

  • Futonbett 90x200 cm
  • Futonbett 100x200 cm
  • Futonbett 120x200 cm
  • Futonbett 160x200 cm
  • Futonbett 180x200 cm
  • Futonbett 200x200 cm

Es gibt ein Futonbett mit Bettkasten, damit zum Beispiel die Bettwäsche oder die saisonale Kleidung darin verstaut werden können. Ein niedriges Bettgestell mit Beinen vereinfacht es dem Nutzer, darunter sauber zu machen und die Matratze kann besser durchlüftet werden.

Solltest du keine Dachschräge in deinem Schlafzimmer haben, eignet sich auch ein Futonbett mit Kopfstütze, damit du entspannt am Schlafplatz lesen kannst.

Worauf du beim Futonbett achten solltest

  • Den Platz für das Bett solltest du vorher ausmessen, um auch Bettkästen oder ähnliche, ausziehbare Elemente einzuplanen.
  • Für genug Platz auf der Matratze solltest du bedenken, ein Futonbett zu kaufen, das 20 cm länger ist als du selbst.
  • Bei einem Doppelbett solltest du zwei getrennte Matratzen wählen, da der jeweilige Partner oft andere Präferenzen hat.
  • Bei einem Futonbett ist die Einlasstiefe für Lattenrost und Matratze von Bedeutung. Die Matratze soll für gewöhnlich 5 bis 10 cm aus dem Rahmen herausragen und mindestens 4 cm einsinken.

Die Vorteile des Futonbetts

Warum solltest du dir ein Futonbett kaufen? Obwohl es sich für viele Europäer etwas härter liegt, besitzt ein Futonbett viele Vorzüge, die wir dir nicht vorenthalten wollen:

  • Durch die Dichte zum Boden wird kein Nachttisch benötigt
  • Das minimalistische Design lässt viel Kreativität für den Rest des Raums übrig
  • Futonbett ohne Kopfteil eignet sich für Räume mit Dachschrägen
  • Nimmt wenig Platz ein, Raum wirkt optisch höher und weiter
  • Besteht meist aus natürlichen Materialien
  • Gesunder und erholsamer Schlaf

Für wen eignen sich Futonbetten?

Zuallererst eignen sich Futonbetten für Japan-Fans. Mit diesen Betten bringst du fernöstliches Flair in dein Zuhause. Auch für Minimalisten ist diese Art des Ruheorts besonders attraktiv, da es geradlinig und modern aussieht. Wegen des schlichten Stils passt es in jede Einrichtung und kann dann je nach Geschmack mit Dekoration an den Rest der Wohnung angepasst werden.

Durch Matratze und Lattenrost, die zur europäischen Variante gehören, kann das Futonbett von allen genutzt werden. Dennoch ist es wegen der niedrigen Höhe für ältere Menschen etwas schwierig, in das Bett ein- und auszusteigen, weswegen es eher für junge Leute empfehlenswert ist.

Auch für Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden oder Verspannungsprobleme haben, ist das Futonbett nicht der beste Ruheort. Dank der Materialien, die für die Futonmatratze genutzt werden, gibt es keine Körperzonierung, wie man es bei Kaltschaum- und Federkernmatratzen vorfindet. Zudem ist ein Futonbett nicht zu empfehlen, wenn du in deiner Wohnung Fußbodenheizung hast, weil es dann zu Wärmestau kommen kann.

Die Checkliste vor dem Kauf

  1. Habe ich eine Dachschräge in meinem Schlafzimmer?
  2. Kann ich auf einer härteren Matratze gut schlafen?
  3. Wie viel Platz habe ich in meinem Schlafzimmer?
  4. Passt ein minimalistischer Stil in meine Einrichtung?

home24

  • Über uns
  • Katalog
  • Showrooms
  • home24 App
  • Media
  • Jobs
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Affiliate-Programm
  • Geschäftskunden
  • home24 corporate
  • Newsletter
  • Cookie-Einstellungen

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

International

  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest
CO2-neutrale Webseiten-Programm
home24 erreicht die Kundenbewertung 4.2 von 5.0 bei 6503 Bewertungen.
Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer und Versandkosten.