Geschenkideen für die Kleinen

Kinder zu beschenken macht einfach Spaß! Oft gewinnen wir den Eindruck, dass sie sich einfach über alles freuen. Sie scheinen schon die Geste des Schenkens zu erkennen und belohnen uns im Gegenzug mit strahlenden Augen und einem breiten Lächeln. Wer dennoch auf der Suche nach einem passenden Geschenk ist, der wird hier bestimmt fündig!

Wie wäre es beispielsweise mit einem Kaufmannsladen oder einer Tafel, mit der die Kleinen schon mal für die Schule üben können? Wenn Schule noch in weiter Ferne ist, wäre ein Schaukelpferd, ein Puppenwagen oder ein Spielzelt vielleicht eine gute Idee.

 

 

 

Kinder zu beschenken ist die leichteste Aufgabe. Denn 76% der Eltern bekommen die Geschenkideen direkt von ihren Kindern übermittelt – praktisch, denn so bleiben Enttäuschungen garantiert aus! Am meisten werden zu Weihnachten Spiele und Spielzeuge gewünscht und verschenkt (79%), danach folgen mit 53% Bücher und mit 40% Multimedia-Produkte (laut einer Umfrage im Auftrag von myToys.de).

 

Und zum Schluss noch ein Weihnachtslied für die Kleinen:

In meinem kleinen Apfel

In meinem kleinen Apfel,
Da sieht es lustig aus:
Es sind da drin fünf Stübchen,
Grad wie in einem Haus.

In jedem Stübchen wohnen
Zwei Kerne schwarz und fein,
Die liegen drin und träumen
Vom lieben Sonnenschein.

Sie träumen auch noch weiter
Gar einen schönen Traum,
Wie sie einst werden hängen
Am lieben Weihnachtsbaum.