Shop the Look

Skandinavischer Frühling

Endlich ist er wieder da: der blaue Himmel. Wie du das Blaue vom Himmel in die eigenen vier Wände holst, ohne dein blaues Wunder zu erleben, zeigen wir dir hier!

 

Da Blau – und hier vor allem die frühlingshaft-leichten Töne – eine Farbe ist, die auch in der Natur vorkommt, kann sie wunderbar mit Naturmaterialien wie Holz kombiniert werden. Die Liebe zur Natur in der Einrichtung ist etwas, das besonders den skandinavischen Stil auszeichnet.

 

EIN TRAUM IN BLAU

 

Schlichte Holzmöbel in linearen, organischen Formen, die etwas an Retro-Möbel erinnern, stellen den perfekten Interieur-Partner für Himmelblau und Co. dar. Spitzzulaufende Beine, hochwertiges Holz und hell abgesetzte Flächen verleihen Möbeln den Skandi-Chic und machen sie zu zeitlosen Investitionen.

 

Blau, Weiß & Grün verleihen dem Skandi-Look Frische

Bei ausgesuchten schönen Blickfängern wie Vasen, Teppichen, Schalen oder Kissen kannst du dich der ganzen Blaupalette bedienen und sie zum Beispiel in Türkis oder Saphirblau erstrahlen lassen.

Übrigens: Eine Kombination von verschiedenen Blau- und Weißtönen verhindert, dass der Raum zu kühl wirkt.

 

Bunt und doch harmonisch