Shop the Look

Trend: Lampen mit Struktur

Unsere Style-Expertin Eloise hat sich für dich wieder nach den neuesten Trends umgesehen und stellt dir heute unseren aktuellen Lampentrend vor. „Lampen mit Struktur“ versprechen nicht nur jede Menge Licht, sondern auch eine ordentliche Portion Gemütlichkeit

 

 

 

Der Lampentrend für wahre Naturtalente

Materialien aus der Natur lassen Geborgenheit zu Hause einziehen
 

Vor allem in Zeiten von Smartphone, Tablet und Touchpads sehnen wir uns wieder vermehrt nach haptischen Strukturen und natürlichen Materialien. Kein Wunder, denn so schaffen wir uns einen gesunden Gegenpol zum sonst meist technisch geprägten Alltag.

Mit Lampen aus Materialien wie Holz, Bambus, Baumwolle, Rattan oder gar Federn erfüllst du dir den Wunsch nach mehr Natürlichkeit. Für die Haptik sorgen gröbere, gefaltete oder ungleiche Strukturen – was zum Anfassen und Fühlen eben.

 

Lampen mit natürlichen Strukturen kommen wunderbar lebendig daher
 

Lampen dienen nicht nur als Lichtquelle, sondern können auch gezielt zur Gliederung von Räumen eingesetzt werden. Mit natürlichen Materialien, haptischen Strukturen und ihrem weichen Lichtschein sorgen Lampen außerdem für ein herrliches Gefühl von Natur in den eigenen vier Wänden, und hauchen durch die roughe Optik Leben in die Bude.
 

 

Naturnahe Gemütlichkeit

Wohntrend_Lampen mit Struktur_Wohntipp_home24
 

 

Eloises Styling-Tipps zum Trend „Lampen mit Struktur“

Pendel-, Steh-, Decken- und/oder Tischleuchten aus natürlichen Materialien wie Holz, Bambus oder Rattan

● Lampen mit natürlicher Beschaffenheit und gröberen Strukturen

● Ein schöner Mix aus verschiedenen Lampenarten für noch mehr Lebendigkeit und gemütliche Lichtinseln

 

Lampen mit natürlichen Strukturen bieten deinen Gästen einen warmen Empfang