*Mehr Infos

home24 - Möbel online kaufen
21 Ergebnisse für

Salatschüsseln



Salatschüsseln: funktionale Hingucker auf dem Esstisch

Jeder freut sich, wenn im Sommer ein knackiger Salat auf deinen Esstisch kommt. Dabei sollte er nicht nur lecker und frisch, sondern auch appetitlich präsentiert werden. Besonders wenn du Gäste eingeladen hast, ist eine große Salatschüssel ein Muss.

Doch wer denkt, dass Salatschüsseln nur in der warmen Jahreszeit im Alltag oder bei Grillfesten im Garten zum Einsatz kommen, der irrt. Denn was gibt es Schöneres, als Kartoffelsalat an Weihnachten zu servieren, wenn es draußen stürmt und schneit? Klar, eine Salat- oder Servierschüssel muss her.

Aber Moment mal, hier werden zwei Arten genannt, die sich zum Servieren von Salat eignen. Da kommt natürlich die Frage auf:

Salatschüssel oder Servierschüssel – gibt es einen Unterschied?

Im Grunde handelt es sich in beiden Fällen um tiefe, offene und runde Gefäße. Allerdings unterscheiden sich Salatschüsseln von Servierschüsseln durch ihr Design und die Materialien, aus denen sie hergestellt werden.

In Servierschalen und -schüsseln kannst du also nicht nur leckeren Salat stilvoll servieren, sondern auch warme Gerichte wie Suppen. Salatschüsseln hingegen sind vor allem für Salate und kalte Speisen gedacht. Letzteres bedeutet natürlich, dass Salatschüsseln nicht nur für Salate geeignet sind.

Einsatzmöglichkeiten von Salatschüsseln

Eine große Schüssel ist für Blattsalate natürlich unverzichtbar. Salatschüsseln mit Deckel sind perfekt, um deine eigenen Kreationen, sei es Kartoffel- oder Nudelsalat, zu einer Grillparty oder einem Picknick mitzubringen.

Aus edlen Materialien gefertigt, eignen sich Salatschüsseln auch zur Dekoration und stehen damit Dekoschalen in nichts nach. Und wenn du eine Salatschale Bananen, Orangen, Äpfeln und Co. füllst, hast du im Handumdrehen einen charmanten Akzent auf den Couchtisch gezaubert und eine ideale Alternative zum Obstkorb oder zur Etagere gefunden.

Weitere Tipps zur Verwendung von Salatschüsseln

Am besten besorgst du dir gleich ein Salatschüssel-Set. So hast du nicht nur eine Salatschüssel, die groß genug für jede Festlichkeit ist, sondern auch kleinere Schüsseln, die sich perfekt eignen, um kleinere Salatportionen mit ins Büro zu nehmen. Manche Sets enthalten sogar ein eigenes Salatbesteck.

Da ein Salatschüssel-Set oft aus unterschiedlich großen Schüsseln im gleichen Design besteht, kannst du sie nebeneinander anordnen, beispielsweise auf einer Kommode, und so ein stilvolles Ensemble schaffen.

Und wenn wir schon über die Größe der Salatschüsseln sprechen, sollten wir auch ihre Form erwähnen:

Auf die Form kommt es an

Salatschüsseln oder doch Schalen? Beide Varianten findest du im Sortiment sowohl in großen als auch in kleinen Ausführungen.

  • Schalen: Eine Schale ist meistens flach und niedrig.
  • Schüsseln: Schüsseln wie Salat- und Suppenschüsseln sind eher tief, bauchig und haben meist ein größeres Fassungsvermögen. Gerade deshalb sind sie für ihre typischen Anwendungen so gut geeignet.

Welche Materialien kommen bei Salatschüsseln zum Einsatz?

So vielfältig wie die Einsatzmöglichkeiten von Salatschüsseln sind, so vielfältig sind auch die Materialien, aus denen sie hergestellt werden. Hier ist ein kurzer Überblick:

  • Salatschüsseln aus Glas: Das Auge isst bekanntlich mit. Deshalb kommen in Salatschüsseln und Salatschalen aus Glas sowohl gemischte als auch Schichtsalate besonders gut zur Geltung. Solche Modelle sind nicht nur optisch sehr attraktiv, sondern können dank ihrer glatten Oberfläche einfach gereinigt werden und sind in puncto Hygiene einfach die beste Wahl.
  • Salatschüsseln aus Keramik, Porzellan oder Steingut: Für besondere Anlässe kannst du dein edles Geschirr und Besteck noch mit einer Steingut-Schüssel oder mit einem edlen Modell aus weißem Porzellan oder glasierter Keramik bereichern. Hier empfehlen wir dir jedoch für die Reinigung auf die Herstellerangaben zu achten. Nicht alle Salatschüsseln dieser Art sind für die Spülmaschine geeignet. Besonders empfindlich sind Schüsseln aus Porzellan mit Gold- oder Silberumrandungen.
  • Salatschüsseln aus Kunststoff: Brauchst du eine Salatschüssel, die leicht, bruchfest und unkompliziert bei der Pflege ist, dann ist Kunststoff das Material deiner Wahl. Außerdem werden die Modelle in einer Vielzahl von Farben angeboten.
  • Salatschüssel aus Holz: Wenn du in deinem Haushalt natürliche Materialien nicht nur bei den Möbeln bevorzugst, dann kannst du zu einer Bambusschüssel oder einem Modell aus Holz mit effektvoller Maserung greifen. Aus hygienischer Sicht brauchen allerdings solche Salatschüsseln eine gründlichere Reinigung.



Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 46,797 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.