home24 - Möbel online kaufen
92 Ergebnisse für

Servietten



Servietten gehören auf jeden Tisch

Sie sind nicht nur unglaublich praktisch, Servietten sind auch ein fester Bestandteil unser Tischkultur. Wenn du Freundinnen und Freunde, Bekannte oder Verwandte zum Essen bei dir einlädst, sind sie einfach ein Muss.

Servietten helfen nicht nur dabei, die Mundwinkel von Essensresten zu befreien, sie schützen auch deine Kleidung vor unerwünschten Flecken. Darüber hinaus sind sie ein dekoratives Element, das deinen Ess- oder Gartentisch mühelos verschönert.

Damit du für jeden erdenklichen Anlass immer die richtigen Servietten zur Auswahl hast, findest du hier im Serviettenshop alles, was dein Herz begehrt.

Verschiedene Serviettenmaterialien

Wer an die Materialien von Servietten denkt, dem fallen sofort Papierservietten und Servietten aus Stoff ein. Doch wusstest du, dass es neben klassischen Baumwollservietten auch Leinenservietten und Musselin-Servietten gibt?

Insbesondere Musselin-Servietten weisen durch ihre lockere und feinfädige Verwebung sehr gute Eigenschaften auf. Sie sind besonders saugstark und liegen ganz sanft in der Hand.

Die natürlichen Leinenservietten hingegen überzeugen durch ihren rustikalen, knittrigen Look und ihre besondere Haptik. Sie sind besonders schmutzresistent, robust und strapazierfähig. Weiterhin werden sie auch gerne bei der Zubereitung von Knödeln verwendet.

Vorteile von Papierservietten

Der größte Vorteil von Papierservietten liegt in ihrer schieren Vielfalt. Da sie mit einer Vielzahl von Motiven, Schriftzügen und Mustern bedruckt werden können, gibt es kaum einen Anlass, zu dem sie nicht passen.

So kannst du deine Tischdeko kostengünstig nach Belieben umgestalten und die Designs der Servietten mit anderen Accessoires wie Vasen, Tellern oder Tassen abstimmen und verschiedenste Farbkonzepte ausprobieren.

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie nicht gewaschen werden müssen. Nach Nutzung können sie einfach entsorgt werden.

Vorteile von Stoffservietten

Zu einem besonderen Essen gehört eine besondere Dekoration auf dem Tisch. Und neben einem erstklassigen Geschirr-Set liegt immer eine Stoffserviette. Doch gehen die Vorteile weit über das Optische hinaus.

Stoffservietten sind deutlich saugfähiger als Papierservietten und gleichzeitig formstabiler. Eine Papierserviette ist nach einmaligem Benutzen oftmals unbrauchbar, die Stoffserviette jedoch bleibt auch bei einem mehrgängigen Menü stets in Form und ist auch nach dem Dessert immer noch optisch ansprechend.

Die Tatsache, dass man sie waschen und immer wieder verwenden kann, ist ein weiterer Grund, Stoffservietten zu kaufen. Sie sind also nicht nur edel und schön anzusehen, sondern auch umweltfreundlich.

Tipp: Stimme deine Tischsets, Tischdecke und Stoffservietten farblich aufeinander ab oder spiele mit Komplementärfarben, um für einen Wow-Effekt beim nächsten Dinner zu sorgen.

So kannst du deine Servietten falten

An dieser Stelle herrscht immer eine gewisse Unsicherheit. Darum wollen wir eine Entwarnung geben, es braucht keine schwierigen Falttechniken, um im Einklang mit der Etikette zu sein.

Einfache Serviettenformen reichen somit völlig aus. Jedoch solltest du darauf achten, dass die Serviette bei jedem Gedeck auf die gleiche Art und Weise gefaltet worden ist.

Wenn du den Tisch deckst, gehört die Serviette auf den Teller. Eine Falte in der Mitte ist vollkommen ausreichend. Wenn du dennoch eine auffällige Form wünschst, findest du im Internet und in anderen Quellen viele interessante Tipps zum Falten von Servietten.

Sobald das Essen serviert wird, wandert die Serviette dann entweder auf die linke Seite des Gedecks oder auf einen separaten Untersetzer.

Tipp: Unter unseren Küchenutensilien findest du auch den ein oder anderen Serviettenring, mit dem du einen weiteren Hingucker auf den Tellern schaffen und dir das Falten einfach sparen kannst.

Serviettenspender als Highlight auf dem Tisch

Sobald Papierservietten ausgeteilt werden, sind sie bereits unbrauchbar. Nicht nur aus diesem Grund ist ein Serviettenständer, aus dem die Servietten nur bei Bedarf entnommen werden, sehr sinnvoll. Solche Serviettenhalter können auch als hübsches Accessoire auf dem Tisch dienen und richtiges Retro-Flair wie in einem amerikanischen Diner verströmen.

Du solltest deinen Serviettenspender so platzieren, dass alle Gäste ihn leicht erreichen können. Wenn du eine große Tafel hast, empfehlen wir dir, mehrere Exemplare in gleichen Abständen auf dem Tisch zu platzieren.

Zu welchen Anlässen gehören Servietten auf den Tisch?

Praktisch sind Servietten immer und bei jedem Anlass. Doch gibt es Anlässe, da gehören passende Serviette unbedingt auf den Tisch:

  • Hochzeiten: Hochzeitsservietten sind idealerweise aus Stoff, damit die Gäste ausgiebig Gebrauch von ihnen machen können. Denn wer im edlen Anzug oder Kleid erscheint, möchte sein Outfit sicherlich nicht schmutzig machen.
  • Weihnachten: Servietten zu Weihnachten sind ein Muss, sobald die Weihnachtsgans oder der Christstollen auf den Tisch steht. Weihnachtsservietten müssen aber nicht unbedingt aus Stoff sein. Es gibt auch sehr ansprechende Papierservietten.
  • Ostern und andere Feiertage: Ob Ostern, Valentinstag oder Helloween – mit der passenden Serviette wird jedes Event noch ein bisschen feierlicher. Besonders Osterservietten mit Küken- oder Häschenenmotiven zaubern deinen Gästen ganz bestimmt ein Lächeln ins Gesicht.
  • Geburtstage und Jubiläen: Ob Goldene Hochzeit, Geburtstag oder Taufe – ohne Servietten, die auf das Fest abgestimmt sind, kommt nicht die gleiche Freude auf. Denn was wäre ein Kindergeburtstag ohne bunte Papierservietten?



Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 48,502 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google. Hier kannst du deine Cookie-Einstellungen anpassen.