*Mehr Infos

home24 - Möbel online kaufen
903 Ergebnisse für

Backformen



Alles in Form mit Backformen

Ob rund oder eckig, cremig süß oder herzhaft, bei uns findest du die richtigen Backformen online. Für Einsteiger oder professionelle Bäcker gibt es bei der großen Auswahl für jeden und jede die richtigen Kuchenformen. Worauf du beim Backformen kaufen achten solltest und welche Back- und Auflaufformen die richtigen für dich sind, erfährst du hier.

Vielseitige Formen für großen Geschmack

Damit das Backen richtig Spaß macht, ist eine Grundausstattung an Küchenutensilien und auch Backformen unerlässlich. Wenn du das richtige Equipment hast, klappt auch die Schwarzwälder Kirschtorte oder der Lieblingsauflauf nach Oma’s Rezept. Die Auswahl an Formen und Hilfsmitteln ist groß und auch das richtige Material kann über das Gelingen entscheiden. Die klassischen Formen für das Backen sind die runde Springform, die Kastenform und der Gugelhupf. Auch rechteckige Back- und Auflaufformen sind beliebt.

Die Springform ist dabei für klassische Torten geeignet. Springformen bestehen aus dem Boden und einem hohen Ring, der mit einer Klammer unter Spannung gehalten wird. Löst du die Klammer, löst sich der Ring ganz einfach vom Kuchen. Springformen sind als Kuchenform sehr vielseitig, weil sie neben dem Backen auch zum Füllen und Dekorieren von Torten und Kuchen geeignet sind. Auch individuell einstellbare und hohe Backringe gibt es, diese eignen sich besonders für geschichtete oder Cremetorten sowie individuelle Tortenformen.

Die Kastenformen sind perfekt als Brotbackformen geeignet und auch einfache Rührteigkuchen lassen sich damit backen. Außerdem sind sie perfekt für kalte Nachspeisen oder Pasteten. Auch den Gugelhupf verwendest du vor allem für Rührteig und Hefekuchen. Und wenn du in der Küche geübt bist oder dazu lernen willst, werden dich spezielle Formen wie eine Quicheform oder auch ovale und rechteckige Auflaufformen begeistern. In Muffinformen kannst du auch kleine Küchlein backen. Sie sind vor allem praktisch für kleine Portionen im Büro und auch die Backzeit verkürzt sich durch die handliche Größe um einiges. Für die kreativen Bäcker gibt es natürlich auch diverse Ausstechformen mit vielfältigsten Motiven.

Backformen aus hitzebeständigen Materialien

Backformen aus Metall sind die klassischen Backformen, oft mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Metall sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der Hitze, womit du auch eine gleichmäßige Farbe beim Backen erhältst. Die vorwiegend aus Teflon bestehende Beschichtung sorgt dafür, dass sich das Gebackene gut aus der Form löst und nicht kleben bleibt. Du solltest sie aber immer zuvor einfetten. Die Kuchen Backform darf nicht in die Spülmaschine, lässt sich aber leicht mit lauwarmen Wasser reinigen. Und auch schneiden solltest du den Kuchen lieber auf einem Brett. Denn nicht alle Beschichtungen sind kratzfest. Danach kannst du dein Meisterwerk auf einem Servierteller präsentieren und deinen Gästen anbieten.

Backformen aus Silikon sind überzeugend einfach in der Handhabung: Sie haben den Vorteil, dass sie sehr leicht sind und beim Herauslösen des Kuchens auch ohne Fett nichts kleben bleibt. Sie sind flexibel und stabil zugleich. Außerdem sind sie pflegeleicht und halten Temperaturen zwischen -40 °C und 240 °C ohne Probleme aus. Und dazu lassen sie sich auch noch einfach reinigen.

Bei Auflauf- und Backformen aus Keramik verteilt sich die Hitze sehr gleichmäßig und sie sind zudem sehr hitzebeständig. Dadurch wird alles gut und sanft durchgebacken. Die Glasur ist robust und du kannst den Kuchen problemlos darin schneiden und servieren. Gerne werden sie auch für deftige Aufläufe verwendet.

Passgenaue Backformen für dich

Um deine richtige Form zu finden, lohnt es sich, deine Gewohnheiten zu überprüfen. Wenn du viel und gerne backst, ist ein Backformen Set sicher ganz passend in deiner Küche. Ob aus Metall oder Keramik hängt davon ab, was du gerne backst. Herzhafte Aufläufe passen besser zur Keramik, die dreistöckigen Torten solltest du besser in einer Springform aus Metall und mit Backring zubereiten. Zum Aufbewahren lohnen sich Lebensmitteldosen.

Wenn du gerade erst das Backen für dich entdeckst, sind die Formen aus Silikon die einfachsten und sehr pflegeleicht. So klebt nichts an, wenn du doch das Einfetten vergisst und mit kleineren Muffinformen kannst du mehrere Backrezepte ohne großes Risiko ausprobieren. Kleine Backformen zum Ausstechen oder zum Beispiel Apfelküchli passen gut zu bestimmten Anlässen. Und damit der Kuchen auch morgen noch frisch ist, kannst du ihn einfach in einer unserer Frischhalteboxen aufbewahren.




Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 46,797 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.