home24 - Möbel online kaufen
104 Ergebnisse für

Kinderkopfkissen



Das richtige Kinderkopfkissen finden

Damit sich dein kleiner Schatz richtig wohlfühlt und einen angenehmen und gesunden Schlaf genießt, gibt es einiges, was du bei deiner Wahl der passenden Kindertextilien unbedingt beachten solltest. An erster Stelle verdient das Kopfkissen deine Aufmerksamkeit. Mit unseren Tipps wollen wir dir die Entscheidung beim Kauf eines Kinderkissens leicht machen.

Ab wann sollte dein Kind ein Kopfkissen verwenden?

Dein Kind kann in der Regel ab dem Alter von etwa 2 Jahren ein Kopfkissen verwenden.

Ein wichtiger Faktor ist die Sicherheit deines Kindes. Du solltest ein Kopfkissen wählen, das für das Alter deines Kindes geeignet ist und keine Gefahr für Erstickung oder Überhitzung darstellt. Achte deshalb darauf, dass das Kissen atmungsaktiv ist und aus Materialien besteht, die für dein Kind sicher sind.

Ob dein Kind in seinem Kinderbett oder gelegendlich im Bett der Eltern schläft, es braucht ein Kopfkissen, das seiner Größe und seinen Bedürfnissen entspricht.

Die Größen

Du findest folgende Kinderkopfkissen auf dem Markt:

  • 40x40 cm
  • 40x60 cm
  • 40x80 cm
  • 80x80 cm

Welches Kinderkopfkissen richtig ist, hängt neben dem Alter auch von der individuellen Entwicklung deines Kindes ab.

Welches Kinderkopfkissen für welches Alter?

Im Allgemeinen wird je nach Alter des Kindes Folgendes empfohlen:

  • 0 bis 2 Jahre: Bei Säuglingen und Kleinkindern unter zwei Jahren ist die Verwendung eines Kopfkissen in der Regel nicht zu empfehlen, da sonst die Halswirbelsäule überdehnt wird und es zu einem Atemrückstau kommen kann. Ab einem Alter von zwölf Monaten kannst du jedoch auf ein spezielles Flachkissen zurückgreifen, um für etwas mehr Komfort zu sorgen.
  • 2 bis 4 Jahre: Für Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren kann ein flaches, weiches Kissen verwendet werden, um den Nacken zu stützen und den Kopf auf einer neutralen Ebene zu halten. Ein zu hohes oder zu festes Kissen kann den Nacken des Kindes überdehnen. Ein Kinderkopfkissen in der Größe 80x80 cm beispielsweise ist heute nicht mehr zu empfehlen, da die stützenden Eigenschaften nicht mehr erfüllt werden können, wenn das Kind hin und her rutscht. Kissenkopfkissen in der Größe 40x60 cm oder 40x80 cm sind die bessere Wahl.
  • 4 bis 7 Jahre: Für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren kann ein etwas höheres und festeres Kissen verwendet werden, um eine bessere Unterstützung des Nackens und des Kopfes zu bieten. Ein Kissen mit einer Höhe von 7 bis 10 cm kann hier eine gute Wahl sein.
  • 7 bis 12 Jahre: Für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren kann ein höheres und festeres Kissen verwendet werden, um eine gute Unterstützung für Nacken und Kopf zu gewährleisten. Ein Kissen mit einer Höhe von 10 bis 12 cm eignet sich ideal für diese Altersgruppe.

Welche Füllmaterialien und Bezugsstoffe gibt es?

Füllmaterialien und Bezugsstoffe sind entscheidend für den Komfort und die Sicherheit deines Kindes. Hier geben wir dir einen kurzen Überblick über die gängigsten Varianten:

Füllmaterialien

  • Feder- und Daunenkissen: Diese Kissen sind leicht und weich, aber auch sehr atmungsaktiv und halten dein Kind schön warm.
  • Synthetische Füllungen: Kissen aus synthetischen Materialien wie Polyesterfasern sind hypoallergen und waschbar, was sie ideal für besonders empfindliche Kinder macht.
  • Memoryschaum-Kissen: Diese Kissen passen sich der Form des Kopfes perfekt an und bieten eine gute Unterstützung für den Nacken und die Wirbelsäule.

Bezugsstoffe

  • Baumwolle ist weich, atmungsaktiv und hypoallergen. Es ist auch leicht zu reinigen und zu waschen, was es zu einer guten Wahl für Kinderkopfkissen macht.
  • Mikrofaser ist eine synthetische Faser, die weich und langlebig ist. Es ist auch hypoallergen und kann leicht gereinigt werden.
  • Bambus ist ein umweltfreundliches Material, das hypoallergen und antimikrobiell ist. Es ist auch sehr weich und atmungsaktiv.

Waschen und Pflegen von Kinderkopfkissen

Bevor du das Kopfkissen fürs Kinderzimmer wäschst, lese unbedingt das Pflegeetikett auf dem Kissen, um sicherzustellen, dass du es nicht falsch wäscht oder pflegst. Wenn du das Etikett nicht finden kannst oder es bereits entfernt wurde, suche im Internet nach weiterführenden Informationen oder wende dich an den Hersteller.

Verwende immer ein mildes Waschmittel und eine schonende Einstellung in der Waschmaschine, um das Kinderkopfkissen zu waschen. Vermeide aggressive Waschmittel oder Bleichmittel, da diese das Kissen beschädigen können. Verwende keinen Trockner, da dies das Kissen beschädigen oder seine Form verändern kann. Lass das Kissen stattdessen an der Luft trocknen.

Kissenbezug verwenden

Ein Kissenbezug schützt das Kinderkopfkissen vor Schmutz und Flecken und erleichtert die Reinigung. Verwende immer einen Bettbezug und wasche ihn regelmäßig, genau wie das Kissen selbst.




Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 46,797 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.