TRENDGESCHICHTEN

Behind the scenes: kollected by Johanna

kollected_behind_header1

Johanna Klum ist nicht nur das Gesicht von kollected by Johanna, sie hat die Möbel und Accessoires alle mitdesignt! Einen Blick hinter die Kulissen der Entstehung der Kollektion haben wir im Video für euch:

Der Workshop

Vorab hat sich das Design-Team Gedanken über die Gestaltung der Kollektion gemacht, Entwürfe angefertigt und Stoffmuster bestellt.

Inspiration und Ideen für die perfekten Möbel für kollected by Johanna

Johanna hatte dann die Qual der Wahl: Welcher Stoff soll auf welches Sofa? Beine aus Eichen- oder Buchenholz?

Bei der großen Auswahl an Stoffen fiel die Wahl nicht leicht

Wo fängt man bei einem Design-Workshop überhaupt an? Zuerst wurden Moodboards erstellt und eine Farbauswahl getroffen, in der sich die Kollektion bewegen soll.

Work in progress: die Farbauswahl für die Kollektion

Bei kollected by Johanna war schnell klar: Leichte Pastelltöne sind Pflicht! Leicht kombinierbar und nicht zu verspielt, eine Mischung aus skandinavischen Retro-Möbeln mit einer runden, aber dennoch klaren Formsprache. Dazu Trend-Accessoires und viele Textilien, die alle miteinander kombinierbar sind.

Johanna und ihre Kissenauswahl

Vor allem die Auswahl der Kissen lag Johanna am Herz, denn “man kann nie genug Kissen haben!”.

Johanna bespricht mit dem Design-Team die Kollektion

Im Workshop wurden dann auch die verschiedenen Produkte besprochen und überlegt, in welchen Farben und Materialen sie in die Kollektion kommen sollen.

Designer Hannes und das kollected-by-Johanna-Moodboard

Vor Ort wurden dann auch direkt die ersten Entwürfe am Computer erstellt um sofort einen Eindruck der Kollektion zu erhalten.

Shooting time!