Shop the Look

Glamour-Stil im Wohnzimmer

Edle Materialien, auffällige Formen und Farben, pompöse Accessoires – der Glamour-Stil geizt wahrlich nicht mit seinen Reizen. Perfekt für die tristeren Herbst- und Wintermonate, wie wir finden. Und deswegen verraten wir dir hier, wie du während der spürbar dunkler werdenden Tage etwas mehr Glanz in dein Wohnzimmer einziehen lässt.

Die Basics

Möbelstücke aus sinnlichen Materialien und in extravaganten Formen bilden die Grundlage für den Look und versprühen royale Extravaganz in den eigenen vier Wänden.

Auf Samt setzen

Besonders hoch im Kurs: Samtstoffe. Ein großes Sofa in dem Königsstoff sorgt für extra viel Glamour und ist ein Highlight in jedem Raum. Wer es lieber etwas dezenter mag, entscheidet sich für einen Sessel oder den Pouf aus Samt. Auch Velours und Satin passen ganz wunderbar ins Bild und lassen den Raum schimmern.

 
 

 

 Glanz und Gloria: Strahlende Metallic-Elemente

Zu den luxuriösen Polstermöbeln gesellen sich auch ein paar schillernde Stücke im Metallic-Look. Ein goldener Couchtisch oder die Pendelleuchte in Gold bringen das Wohnzimmer zum Strahlen, ein pompöser Kronleuchter ist der ultimative Hingucker und verleiht dem Raum fast schon majestätischen Charme.

Unser Tipp: Alles, was funkelt, kommt in Kombination mit dunklem Holz besonders eindrucksvoll zur Geltung.

 

 

 

Fast schon königlich: Satte Farben und metallische Akzente bringen sich gegenseitig zum Strahlen

Funkelnder Deko-Exzess

Tschüss Understatement, hallo Opulenz! Bei dem Glamour-Stil dürfen wir endlich mal wieder so ein bisschen übertreiben und nach Herzenslust dekorieren. Und auch in puncto Accessoires hat Samt seinen ganz großen Auftritt: Eine ganze Schar an Kissen machen es herrlich kuschelig und bei den Vorhängen wirkt der Stoff besonders elegant.

Dazu kommen jede Menge Bilderrahmen in unterschiedlichen Größen, dunkle Wandfarben und allerhand Kerzen – mehr ist manchmal eben auch mehr.

Das Beste an dem Wohntrend? Man muss sich nicht zwischen verschiedenen Accessoires entscheiden, stattdessen wird einfach alles in hübschen Grüppchen platziert.

 

Kupfer wirkt in Kombination mit Erdtönen und kräftigem Rot besonders harmonisch

Sinnliche Farbwelt

Die richtigen Farbkombinationen spielen bei dem Glamour-Look eine ganz entscheidende Rolle. Gold-, Rot- und Erdtöne harmonieren wunderbar miteinander und geben dem Raum eine angenehme Wärme – das wusste man ja schon im alten Rom. Aber auch dunkle Farbtöne wie Mitternachtsblau oder Schwarz strahlen eine fast schon avantgardistische Eleganz aus. Wer auffällige Statements setzen will, greift zu intensiven Purpur- und Violetttönen.

Um dem eher düsteren Farbspektrum etwas Schwere zu nehmen, kann es mit edlen Nuancen in Beige und Grau kombiniert werden.