16 % Gutschein*

Sale-tember

Bestseller fürs Wohnzimmer

Hier entlang

*Mehr Infos
CO₂-neutraler Versand & Rückversand* | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

PAYBACK

Möbel
Stores
Sale
  1. Wanddeko
434 Ergebnisse für

Wandobjekte



Kategorien

AccessoiresWanddekoWandobjekteTapetenBilderBilderrahmenPosterMemoboards & MagnettafelnWandschilder

Filter

Dazu passende Produkte

SideboardsKommodenRegaleWandleuchten
Rechteckige Wanddekoration

Rechteckige Wanddekoration

Macabane

324,99 €

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 434

Wandobjekte: Lass deine kreative Seite heraus

Wenn du nach Hause kommst, möchtest dich wohlfühlen. Deine eigenen vier Wände sollen deine Persönlichkeit widerspiegeln, egal ob praktisch, modern oder rustikal eingerichtet. Mit Wandobjekten kannst du bewusste Akzente in deinem Zuhause setzen. Hier erfährst du, mit welcher Vielfalt du deine Wände gestalten kannst.

Kunstvolle Vielfalt

Bei der Raumgestaltung gibt es viele Möglichkeiten, mit denen du ein bestimmtes Ambiente schaffst. Der Raum darf ruhig zeigen, was darin geschieht und wer darin wohnt. Darum scheue dich nicht, deine eigene Persönlichkeit bei der Gestaltung einfließen zu lassen. Bereits mit Möbeln, Tapeten und Teppichen kannst du ein Raumgefühl erzeugen. Doch erst individuelle Accessoires wie Wanddekorationen erwecken den Raum mit Leben.

Dabei gibt es neben Fotos im Bilderrahmen oder einer schönen Uhr auch kunstvolle Wandobjekte, die den Raum definieren. Das können Reliefs aus kunstvollen Materialien sein, Kunst in Form von zarten Skulpturen oder ein witziges Detail wie Messer und Gabel in übergroßer Form für deine Küche. Wenn du magst, kannst du diese Wanddekorationen dezent mit indirekter Beleuchtung in Szene setzen.

Stilvolle Kunst an der Wand

Um Wanddekorationen wirken zu lassen, ist es wichtig, das Zimmer nicht zu überladen. Bei Mustertapeten ist es grundsätzlich besser, eine dezente und schlichte Dekoration zu verwenden. Mit vielen Farben und Mustern kann der Raum schnell unruhig wirken und das Auge überfordern. Natürlich hängt das auch von Farbe und Auffälligkeit der Tapete ab. Dabei sind Wandobjekte mit klaren Formen und breitem Rahmen besser, um Tapete und den Wandschmuck voneinander abzugrenzen. Dunkle Holzreliefs wirken auf helleren Tapetenmustern stilvoll und kommen gut zur Geltung.

Um weiße oder einfarbige Wände aufzulockern, eignen sich bewegte und auch farbige Dekoelemente. Dabei kannst du zusätzlich mit verschiedenen Materialien spielen und dich bei der Wohnzimmer Deko austoben. Zeige deinem Besuch, wer du bist und nutze die einfarbige Wand als deine Leinwand.

In kleinen Räumen ist es besser, weniger Wanddekor zu nutzen. Ein kleiner Raum wirkt mit zu vielen Details an den Wänden optisch noch enger. Einige helle kleinere Objekte oder ein zentraler Hingucker können hingegen einen schönen Kontrast bilden. Filigrane Wandskulpturen oder Wandschilder können in Bad und Küche das Ambiente des Raumes verändern.

Verschiedene Materialien kreativ genutzt

Moderne Wandobjekte aus Metall sind ein Statement und können verschiedene Bereiche optisch voneinander trennen. Rahmenlose und zarte Metallgebilde können so gerade in kleinen Räumen Akzente setzen. Dabei wirken Wandobjekte in Silber schön mit warmen Grundfarben, Wandobjekte in Gold können hingegen weiße Wände gestalten und passen zudem gut zu dunklen Holzmöbeln.

Wandobjekte aus Holz, egal ob mit Rahmen oder ohne, strahlen Wärme aus und wirken gemütlich bis romantisch. Das kann ein Wort im Holzschnitt sein, eine kunstvolle Skulptur oder eine schlichte rechteckige Form.

Die Wandobjekte aus Glas wirken filigraner und eignen sich für elegante und moderne Einrichtungen, allerdings weniger in belebten Räumen wie der Küche. Hier sind robustere Wanddekorationen aus Kunststoff oft sinnvoller. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, gerade kräftige Farben wirken lebendig. Wandobjekte in Schwarz, wie zum Beispiel ein Spruch oder Relief, bringen hingegen Ruhe in eine lebhafte Umgebung.

Wandobjekte: Woran musst du denken?

Wichtig ist, dass du weißt, welche Zimmer welche Wirkung für dich haben sollen. Im Schlafzimmer ist eine entspannte Atmosphäre wichtiger als in der stets geschäftigen Küche. Neben dem gewünschten Ambiente sind also auch die Größe und Nutzung des Raumes wichtig, wenn du Wanddekoration kaufen willst.

Damit dein neu erstandenes Wandobjekt auch tatsächlich an der Wand bleibt, solltest du gleich passende Befestigungen kaufen. Dabei sind meist verdeckte Aufhängeschlaufen, Löcher oder Ösen für Haken, Schrauben oder Nägel angebracht. Normalerweise sind dabei schon vom Hersteller dem Gewicht entsprechend die Anzahl der Befestigung definiert. Gerade bei größeren Objekten ist es besser, wenn du lange Schrauben und Haken mit Dübel verwendest. Nägel eignen sich besser für kleine, leichte Objekte. Wenn du mehrere Wanddekorationen anbringst, nutze eine Wasserwaage für eine einheitliche Linie im Raum.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • homeCLUB
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Gutscheine
  • Geschäftskunden
  • home24 Marktplatz
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

International

  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

home24 ist klimaneutral
#ForABetterHome

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,2 von 5,0 bei 29011 Bewertungen.


*Gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch home24 | Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.