TRENDS

Der Florida Chic

Miami Vice lässt grüßen! Wer Lust auf bunte Bonbonfarben und Stilmixe hat, für den ist der Florida Chic genau das Richtige. Die typischen Pastellfarben der 50-er Jahre werden hier vereint mit der Kombinationsfreude und Farbwelt der wilden 80er, sowie Art-déco-Elementen, die die Architekturlandschaft Miamis wiederspiegeln.  Durch die Kombination mit Metall und Glas wirkt der eklektische Stil elegant und modern.

PINK SUNSET

Ob zartes Pastellrosa wie in den typischen Diners der 50er Jahre, knalliges Pink der 80er oder belebendes Orange: Diese Farben sorgen für eine energetische Stimmung und lassen sich hervorragend kombinieren.

 

Florida liebt Rosa - für Häuserfassaden wie auch für Diner im 50's-Stil

Die bunten Strandhäuser der Lifeguards am Miami Beach sind eine der vielen Attraktionen der Stadt und werden jedes Jahr millionenfach auf Urlaubsfotos abgelichtet. Wir lassen uns vom Türkis des Meers inspirieren und kombinieren dieses am liebsten mit einem fröhlichen Gelb oder eleganten Gold – gerne auch im Art-déco-Stil!

OCEAN DRIVE

Es wird also süß: Flamingorosa und Ozeantürkis geben den Ton an. Der tropische Look wird ergänzt durch Accessoires in Gold und Eyecatcher aus Glas, die den Look veredeln.

Tropische Dekoration in Form von echten Topf-Palmen und pinken Flamingos ergänzen den aufregenden Look und verleihen ihm den letzten Schliff an “Tropical Feeling”. Kombiniert wird am besten mit neutralem Weiß, welches die bunten Farben noch mehr zum Strahlen bringt.