LIFESTYLE

Trend des Monats: Black Legs

Unsere Frau am Puls der Zeit ist die New Yorkerin Eloise Kordaris. In ihrer Funktion als Art-Direktorin für home24 entdeckt sie die internationalen Designtrends auf Möbelmessen und Ausstellungen. Jeden Monat stellt sie dir unseren liebsten Wohntrend vor und zeigt, wie du diesen ganz einfach bei dir zuhause realisieren kannst.

Im August stehen wir auf schwarze(n) Möbelbeine(n)! Die sogenannten Black Legs geben den typisch skandinavischen Holzbeinen oder industriellen Metallbeinen an Tischen, Stühlen, Sideboards und Polstermöbeln ein minimalistisches Makeover.

 

“Eiche war gestern! Die kegelförmigen Möbelbeine (typisch für den Skandi-Look) erhalten jetzt ein Style-Update in Schwarz.”

 

Die angesagten Black Legs zieren auch gemütliche Polstermöbel

Klassiker Schwarz: einfach kombinierbar

Was in der Fashionwelt gilt, ist auch im Interior maßgebend: Mit Schwarz ist man immer gut und elegant angezogen – so auch deine Möbel. Die Nicht-Farbe lässt sich vollkommen unkompliziert mit jeder beliebigen Farbe, unabhängig von Stilen und auch Materialien, mixen.  Schwarz bildet dabei immer einen wunderschönen Kontrast. Eloise meint dazu:

 

“Ich liebe diesen Look, weil er sich einfacher mit unterschiedlichen Holzarten kombinieren lässt und sich für so viele Wohnstile eignet.”

 

Black Legs waren auf den diesjährigen Möbelmessen allgegenwärtig und haben auch uns direkt um den Finger gewickelt. Wir bevorzugen den Trend am liebsten an Esstischen (am liebsten mit Holz- oder Glasplatte), Sitzmöbeln (entweder filigran an Esszimmerstühlen oder als schickes Detail an Polstermöbeln) und Sideboards.

 

Tischbeine sind nun auch in elegantem Schwarz umhüllt

 

Das ist neu – ästhetische Detailliebe

Schwarz ist im Trend (eigentlich war es das ja schon immer), aber jetzt bereichert die Nicht-Farbe unsere liebsten Möbel mit expressiver und zugleich edler Linienführung.

Die schwarzen Linien geben nämlich deinem Möbelstück Struktur und eine beinahe kunstvolle Ästhetik, besonders, wenn Metallbeine extravagant gebogen sind. Eine dünne Glasplatte am Tisch erhält so beispielsweise eine viel stärkere Kontur.

Charakteristisch für den skandinavischen Stil sind ausgestellte, kegelförmige Möbelbeine aus hellem Holz. Schwarz gefärbt fügen sie deinem Möbelstück jetzt eine Portion “Sophisticated Chic” hinzu. Der natürliche Holz-Look erfährt so ein elegantes Style-Update.

 

Eloise liebt den Trend Black Legs

 

Eloises Styling-Tipps zum Einrichten mit Black Legs

● Schwarze Möbelbeine sind perfekt geeignet für Detail-Liebhaber, Fashionistas und für all jene, die simple Schattierungen lieben

‘Black is beautiful’ – so unkompliziert lässt sich keine andere Farbe kombinieren – ob mit kräftigen Farben wie Rot, Gold und Grün oder minimalistisch zu Schwarz und Grau – die Black Legs sorgen immer für aufregende Kontraste

● Eine spannende Trend-Liaison gehen die Black Legs mit angesagtem Samt ein. Ein Samt-Sofa mit schwarzen Beinen (siehe oben) und eventuell noch ein paar goldenen Details passt perfekt zum Sophisticated Chic Trend

 

Viel Spaß beim Einrichten mit stylischen Black Legs!