Bis zu -25 %*

Herbst-Sale

Diese Preise machen gute Laune

Juhu – los geht’s

*Mehr Infos
CO₂-neutraler Versand & Rückversand* | Kostenlose Retoure
home24 - Möbel online kaufen

PAYBACK

Möbel
Stores
Sale
  1. Küche
135 Ergebnisse für

Töpfe



Kategorien

KücheTöpfeBräter & BratentöpfeTopfsetsFleischtöpfe

Ebenfalls beliebt

Kochtöpfe

Filter

4 in 1 Heißluftfritteuse
Neu

4 in 1 Heißluftfritteuse

Magnani

112,95 €
Sofort versandfertig
Eine Option
ab 112,95 €
Bräter XXL mit Aluguss-Deckel Hankinson
-24%

Bräter XXL mit Aluguss-Deckel Hankinson

Stoneline

134,99 €UVP 179,95 €
Sofort versandfertig
(2)
Eine Option
ab 119,99 €

Kostenlose Livechat-Beratung buchen

Direkt aus unserem Showroom

Jetzt Termin vereinbaren

6 von 135

Die besten Töpfe – ohne die geht nichts in der Küche

Wenn du gerne kochst, weißt du wie wichtig die richtige Ausstattung in deiner Küche ist. Schließlich soll dir auch zu Hause nichts anbrennen. Und um lecker kochen zu können, brauchst du unter anderem die richtigen Töpfe. Bei der großen Vielfalt ist es gut, wenn du weißt, für wie viele Personen du normalerweise kochst und was du gerne zubereitest. So kannst du dir dein Topfset nach deinen Bedürfnissen passend aussuchen. Doch was ist bei der Wahl von den richtigen Töpfen wichtig?

Themenübersicht
Ein guter Topf – was ist wichtig?
Kochen mit dem richtigen Topf
Tipps beim Töpfe kaufen

Ein guter Topf – was ist wichtig?

Ein Topf sollte immer vielseitig nutzbar sein. Allerdings gibt es ein paar Dinge, die bei jedem Topf wichtig ist. Die Wärmeverteilung bei Töpfen muss optimal für ein gutes Resultat sein, daher müssen die Töpfe bei Erhitzung gleichmäßig aufliegen. Wenn der Topf kalt ist, sollte sich der Topf also leicht nach innen wölben, so hat der Boden im heißen Zustand Platz, sich auszudehnen. Diese Wölbung kannst du einfach mit unserem Messertrick überprüfen. Lege ein langes Messer auf den kalten, umgedrehten Topf, jetzt sollte unter der Klinge geradeso ein Blatt Papier drunter passen. Passt das Papier auch gefaltet drunter durch, ist die Wölbung des Topfes zu stark und erhitzt das Kochgut so langsamer.

Eine Grundregel für einen guten Topf ist das Gewicht. Je schwerer der Topf, umso hochwertiger ist er meist. Eine hohe Dichte sorgt für eine bessere Wärmespeicherung und eine gleichmäßige Verteilung. Diese Töpfe halten meist auch länger und sind grundsätzlich robuster. Die Böden von Töpfen sind meist aus verschiedenen Materialien, die die Hitze gut leiten und gleichzeitig speichern. Neben Edelstahl ist oft Aluminium als Zwischenschicht eingezogen, auch Kupfer wird in diesen Sandwich-Böden verwendet. Allerdings speichert Kupfer die Hitze nicht so gut, ist aber ein besserer Wärmeleiter.

Kochen mit dem richtigen Topf

Um den richtigen Kochtopf zu wählen, solltest du wissen, welche Menge und was du häufig kochst. Kleine Töpfe eignen sich perfekt zum Eierkochen, aber weniger für Spaghetti, die eher einen hohen Topf verlangen.

Töpfe aus reinem Aluminium sind meist viel preisgünstiger als Edelstahltöpfe. Sie sind sehr leicht und haben meist einen deutlich dünneren Boden. Somit erhitzen sie sich schnell, weniger gleichmäßig und speichern die Wärme nicht ganz so lange.

Ein Simmertopf ist perfekt für leicht anbrennende Lebensmittel, wie Milch, Pudding oder Grießbrei. Hier wird in die Zwischenwand heißes Wasser gefüllt, um zu erhitzen oder warmzuhalten.

Die Kasserolle hat meist einen hohen Rand und liegt mit Stiel gut in der Hand. Sie eignet sich hervorragend zum Braten und Schmoren, kann aber auch gut zum Aufwärmen von Speisen genutzt werden.

Bräter hingegen sind eher ovalförmig und haben eine große Bodenfläche. Sie sind deshalb besonders für ein gleichmäßiges Braten von Fleisch geeignet und können auch im Ofen benutzt werden. Hier solltest du darauf achten, dass die Bratentöpfe keine Kunststoffgriffe haben.

Universalkochtöpfe sind Alleskönner und dienen neben dem Kochen auch zum Garen, Frittieren oder Anbraten. Sie haben meist diverse Siebeinsätze, die eignen sich unter anderem auch zum Dampfgaren.

Tipps beim Töpfe kaufen

Du weißt jetzt also, welches der richtige Topf für dich ist. Was ist beim Töpfe kaufen aber noch wichtig? Du solltest du auf jeden Fall auf die folgenden Punkte bei der Form des Topfes achten. Damit du Energie und Zeit beim Kochen sparst, ist es wichtig, immer passende Deckel für dein Kochtopfset zu haben. Glasdeckel sind praktisch, weil du gleichzeitig den Inhalt siehst und auch eingebaute Thermometer unterstützen dich beim Kochen. Für große Portionen kannst du auch Servierpfannen nutzen.

Außerdem sollten die Töpfe hoch genug sein, gerade beim Garen ist das wichtig. Und achte zusätzlich darauf, ob die Griffe isoliert sind und gut mit dem Topf verbunden sind. Du willst dich schließlich nicht beim Kochen verbrennen. Die Grundfläche des Topfes sollte zudem nie kleiner als die Herdplatte sein, um keine Energie zu verschwenden. Und wenn du dich für beschichtete Töpfe entscheidest, empfehlen wir dir, Küchenhelfer aus hitzebeständigem Kunststoff zu kaufen. So zerkratzt die Beschichtung nicht und du hast lange Freude an deinen Töpfen.


home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • homeCLUB
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Gutscheine
  • Geschäftskunden
  • home24 Marktplatz
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

International

  • home24.fr
  • home24.nl
  • home24.at
  • home24.ch
  • home24.be
  • home24.it

Soziale Medien

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

home24 ist klimaneutral*
#ForABetterHome

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,2 von 5,0 bei 29011 Bewertungen.


*Gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch home24 | Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten.