home24 - Möbel online kaufen
109 Ergebnisse für

Topfsets



Langlebige Topfsets: Fester Bestandteil deiner Küche

Egal, ob du viel oder eher weniger kochst, ein gutes Topfset gehört zu jeder Küchenausstattung einfach dazu. Und als eines der Utensilien, die du wohl am meisten zum Kochen nutzt, lohnt es sich, hier hochwertige Kochtöpfe auszusuchen. So musst du sie nicht jedes Jahr austauschen. Das Wichtigste bei der Auswahl der richtigen Töpfe ist jedoch zu wissen, für welchen Herd deine Töpfe sind. Inzwischen sind neben den klassischen Gas- und Elektroherden natürlich auch Herde mit Glaskeramikfeld und Induktionsherde sehr beliebt. Gerade für die letzteren beiden brauchst du die richtigen Töpfe. Und wenn du öfters für mehrere Personen kochst, spielt auch die Größe deiner Töpfe eine wichtige Rolle. Alles, was du bei der Wahl deines Topfsets beachten solltest, zeigen wir dir hier.

Vielseitig kochen mit dem richtigen Topfset

Damit ein Kochgeschirr Set komplett ist, brauchst du verschiedene Arten von Töpfen. Einige der Töpfe braucht man immer wieder, ob im Alltag oder für ein besonderes 3-Gänge-Menü. Ein gutes Töpfe- und Pfannen-Set besteht generell aus fünf oder sechs verschiedenen Töpfen mit passenden Deckeln zum Großteil der Töpfe.

Ein hoher Kochtopf für Suppen oder Pasta ist für größere Mengen ideal und darum Bestandteil jeden Sets. Diese Töpfe fassen durchschnittlich etwa 5 Litern. Zum Dünsten von Gemüse und ähnlichem ist der mittelgroße Topf in Sets, der meist 3 Liter fasst. Ein flacher Topf mit Deckel ist dafür perfekt zum Schmoren von Fleisch oder für kleinere Gemüsesorten. Durch den Deckel und die niedrige Höhe bleibt das Essen schön saftig.

Ein Brätertopf oder eine Grillpfanne sind oft auch Teil eines guten Topfsets. Diese Art Topf hat einen größeren Boden und ist hitzebeständig, sodass sie auch in den Ofen können. Und eine Stielkasserolle ist ideal für kleinere Mengen und für Saucen, und lässt sich durch den Stiel gut schwenken.

Topfsets aus hochwertigen Materialien

Grundsätzlich sind Töpfe meistens aus Edelstahl oder Aluminium. Töpfe aus reinem Aluminium sind oft preiswerter als Edelstahltöpfe. Sie erhitzen sich schneller durch ihren dünneren Boden, speichern aber nicht ganz so gut wie Edelstahltöpfe. Ein hochwertiger Topf zeichnet sich generell durch ein größeres Eigengewicht aus. Aluminium ist als Material empfindlicher, wenn auch leichter als Edelstahl.

Die Griffe der Kochtöpfe sind meist aus isolierendem Material. Schließlich willst du dir beim Kochen nicht die Finger verbrennen. Aber achte darauf, dass mindestens der Brätertopf Griffe aus hitzebeständigem Material hat, sodass du ihn auch im Ofen nutzen kannst. Ein guter Topf muss nicht unbedingt beschichtet sein, denn eine Beschichtung ist immer auch gleich empfindlich. Hier kannst du alternativ zu scharfen Gegenständen Küchenhelfer aus hitzebeständigem Kunststoff nutzen. So schonst du die Beschichtung und sie zerkratzt nicht. Und der große Vorteil beschichteter Töpfe ist, dass sie problemos zu reinigen sind.

Topfsets für Induktion

Induktionsherde funktionieren über kleine Kupferspiralen, die unter den Kochfeldern liegen. Dadurch funktionieren auf diesem Herd nur Töpfe, die einen magnetischen Unterboden haben. Andernfalls entsteht hier keine Wärme, der Vorteil ist natürlich dass diese Herde sehr schnell erwärmen und dabei noch bis zu 30 % Energie sparen. Wenn du also auf solch einen Herd umgestellt hast, achte beim Kauf darauf, dass es ein Topfset für Induktion ist. Meist haben sie ein Induktionssymbol auf dem Unterboden.

Das Kochtopfset: Qualität und Vorteile

Egal, ob du viel kochst oder eher weniger, mit nur einem Topf macht es weniger Spaß und ist stressiger. Ein Kochtopf Set ist also immer eine gute Investition und kann bei guter Qualität und Pflege lange halten. Außerdem ist es weitaus preiswerter als diverse Töpfe in guter Qualität einzeln zu kaufen.

Mit einem Set kannst du in deiner Küche jedes Rezept in ein gutes Essen verwandeln, sei es zum Schmoren, Braten, Dünsten oder Kochen. Und für das kleine Extra sorgen hitzebeständige Herdabdeckungen, auf die du heiße Töpfe auch abstellen kannst. Gute Töpfe ermöglichen außerdem schonendes Garen von Gemüse, und gerade bei beschichteten Töpfen brauchst du weniger Fett. Gut schließende Deckel sparen Wasser und Energie, das Kochen wird damit umweltfreundlicher. Glasdeckel sind außerdem großartig, um dein Kochen zu beobachten.




Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 46,797 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.