Möbel live in unseren Showrooms | Kostenlose Retoure
Meine BestellungenMeine Bestellungen

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

  1. BUTLERS-Blog
BUTLERS Blog

20 Jahre BUTLERS: Im Gespräch mit dem BUTLERS-Gründer

BUTLERS Redaktion • 18.04.2019 • 4 min geschätzte Lesezeit

Wilhelm Josten von BUTLERS

Gründete 1999 zusammen mit Frank Holzapfel in Köln BUTLERS: Wilhelm Josten

Im Gespräch mit Mr. BUTLERS

Ob frühlingsfrohes Geschirr, trendige Deko-Accessoires oder origineller Weihnachtsbaumschmuck – wer auf der Suche nach Ideen und Inspiration für das Zuhause ist, kommt an BUTLERS nicht vorbei. Denn hier gibt es viel Schönes rund um den gedeckten Tisch, das Dekorieren, Kochen, Schenken und Wohnen zu entdecken.

Nun feiern wir 20 Jahre BUTLERS! 20 Jahre Freude und Fantasie! Anlässlich unseres Jubiläums haben wir mit BUTLERS-Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Josten gesprochen. Über 20 spannende Firmenjahre, die Anfänge, Herausforderungen und die Zukunft der Marke BUTLERS.

1999 haben Sie zusammen mit Frank Holzapfel und Ihrem Bruder Paul BUTLERS in Köln gegründet? Was war damals Ihre Vision?

W. Josten: Meine Familie hat bereits seit 1829 mit Porzellan gehandelt. Wir wollten allerdings nicht länger im traditionellen Fachhandel weitermachen. Deshalb haben Frank Holzapfel – er war der erste IKEA Deutschland Chef – und ich überlegt, wie wir das Thema gedeckter Tisch wesentlich jünger und attraktiver gestalten könnten. Wir wollten es vielen Menschen ermöglichen, es sich und ihren Gästen zu Hause schön zu machen.

20 Jahre Butlers: Wilhelm Josten von Butlers und Kuchen mit Gebäck

W. Josten: „Wir wollten es vielen Menschen ermöglichen, es sich und ihren Gästen zu Hause schön zu machen.“

Expansion, zahlreiche Preise, über 40 Millionen Kunden in den Filialen, 10 Mio. im Onlineshop – Was macht BUTLERS aus Ihrer Sicht so erfolgreich?

W. Josten: Schöne Wohnaccessoires sind zumeist sehr teuer. Dadurch, dass BUTLERS vom Design und der Idee eines Artikels bis zur Herstellung und zum Verkauf alles selbst steuert, können wir unsere Preise niedrig halten. Die Kunden lieben BUTLERS dafür, dass wir immer wieder einzigartige Sortimente auf wunderschön inszenierten Thementischen zu erschwinglichen Preisen zeigen. Zudem erneuern wir das Sortiment ständig – pro Jahr entwickeln wir rund 3.000 neue Artikel – und geben dadurch den Kunden immer wieder neue Impulse.

20 Jahre BUTLERS – sicher gab es in der Firmengeschichte nicht nur Höhen, sondern auch Tiefen. Wie gehen Sie bei BUTLERS mit Krisen um?

W. Josten: Es gab tatsächlich Zeiten, in denen wir uns nicht schnell genug erneuert haben und dadurch für unsere Kunden nicht mehr spannend waren. Wir müssen uns immer wieder neu erfinden, die Marke weiterentwickeln. Die Herausforderungen, die der Wandel mit sich bringt, nehmen wir bei BUTLERS gerne an. Gemeinsam sind wir aus unserer größten Krise 2017 herausgekommen und wachsen seitdem profitabel in allen Vertriebskanälen. Das ganze Team kann stolz darauf sein, was es geleistet hat und leistet.

Butlers feiert 20. Jubiläum

Was sind die größten Herausforderungen in der heutigen, schnelllebigen Zeit?

W. Josten: BUTLERS ist als reines Filialunternehmen gestartet. Dann kam vor ca. 12 Jahren unser Onlineshop als Antwort auf die zunehmende Digitalisierung hinzu. Die Herausforderung heute ist, online wie offline profitabel zu sein. Innenstädte klagen über sinkende Besucherzahlen und online ist der Wettbewerbsdruck groß. Unser Vorteil ist, dass BUTLERS als junge Marke wahrgenommen wird, wodurch wir unsere Artikel und Kollektionen auch bei großen Partnerunternehmen online wie offline anbieten können. BUTLERS-Artikel findet man heute bei Amazon, Rewe, Otto und C&A…wer hätte das vor 20 Jahren gedacht?

Welche Chancen sehen Sie für BUTLERS?

W. Josten: Der Wandel der Märkte, gepaart mit der Agilität unserer Struktur erlaubt es uns, in der Zukunft als Marke zusätzliche Absatzmärkte im In- und Ausland zu bedienen. Die Stärke der Marke BUTLERS ist das unverwechselbare Sortiment zu guten Preisen. Über unsere ausgereifte Logistik werden wir unsere Sortimente zukünftig an immer mehr Stellen anbieten können.

Von Köln in die weite Welt hinaus: In welchen Städten und Ländern ist die Marke heutzutage präsent? Wie viele Mitarbeiter beschäftigen Sie?

W. Josten: Über 800 engagierte Menschen entwickeln die Marke BUTLERS permanent weiter. Mittlerweile gibt es BUTLERS-Filialen in 10 Ländern und wir sind dort vor allem in den großen Städten zu finden. Von Berlin bis Budapest, von Köln bis Kiew.

Es heißt „BUTLERS – das Glück im Schönen“. Was meint das?

W. Josten: Unsere Kunden empfinden Glück, wenn Sie ihr Zuhause mit BUTLERS-Artikeln schön gestalten oder mit Geschenken aus unserer Kollektion anderen eine Freude bereiten. Wir sind davon überzeugt, dass wir durch unsere Existenz die Welt ein bisschen schöner machen.

Der gedeckte Tisch ist typisch für Butlers

Typisch BUTLERS: Der gedeckte Tisch wird immer wieder neu inszeniert, passend zu jedem Anlass und Thema.

Sie sind DAS Alleinstellungsmerkmal von BUTLERS; jeder kennt sie: Die Thementische. Wie entstehen die Ideen für die immer schön, kreativ und trendig gedeckten Tische?

W. Josten: Das Schöne bei BUTLERS ist, dass nicht nur die Gründer von BUTLERS, sondern alle Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen begeistert von unserer Marke sind. Die Ideen stammen daher von vielen Menschen, die auf Reisen, Messen oder Café-Besuchen ihre Augen für BUTLERS offen halten nach Überraschendem, Einzigartigem und Originellem.

Wie muss ein typischer BUTLERS-Artikel beschaffen sein? Was muss er erfüllen, um in das Sortiment aufgenommen zu werden?

W. Josten: Neben einer guten Haptik und Gebrauchs-Qualität sowie einer geschmackvollen Optik muss er vor allem eines sein: erschwinglich.

Was war Ihr persönliches Highlight in 20 Jahren BUTLERS?

W. Josten: Dass sich unser Traum nunmehr seit 20 Jahren erfüllt und ich mit so vielen tollen Menschen täglich zusammenarbeiten darf.

Wo sehen Sie sich und BUTLERS in 20 Jahren?

W. Josten: Ich hoffe, dass unsere Kunden BUTLERS das Alter nicht so sehr anmerken werden, wie das bei mir in 20 Jahren sicherlich der Fall sein wird.

Danke Ihnen für das Gespräch!

Happy Birthday Butlers

20 Jahre BUTLERS

Entdecke weitere BUTLERS-Blog-Artikel

Rezepte für den Getränkespender (Marke der Gläser und Getränkespender: Butlers).
BUTLERS Blog
3 Rezepte für leckere Drinks
Jetzt 5-%-Gutschein sichern*

Abonniere jetzt den home24 Newsletter und verpasse keine Angebote.

*Abmeldung jederzeit möglich. Gutscheincode bereits im Warenkorb oder im letzten Schritt der Bestellung eingeben. Gültig 6 Wochen nach Newsletter-Anmeldung. Nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch home24 SE. Nur ein Gutschein pro Person einlösbar. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Geschenkgutscheine [bzw. Aktionsgutscheine] können nicht auf Versandkosten und/oder Kosten für den Aufbauservice angerechnet werden.

Informationen dazu, wie home24 mit deinen Daten umgeht, findest du in unserer Datenschutzerklärung. Das Newsletter-Abonnement umfasst regelmäßige Benachrichtigungen über Angebote, Trends, Aktionen, Umfragen und Erinnerungen, die auch vom User-Verhalten abhängig sind. Darüber hinaus kannst du Informationen über Angebote von unseren Kooperationspartnern erhalten.



home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • homeCLUB
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Rabattaktionen
  • Geschenkgutscheine
  • Geschäftskunden
  • home24 Marktplatz
  • Marketingkooperationen
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Rechtliche Bedenken melden

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Apple Pay icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 46,797 Bewertungen.

App Store und Google Play Logos

Jetzt die home24 App herunterladen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.