Möbel live in unseren Showrooms | Kostenlose Retoure
Meine BestellungenMeine Bestellungen

home24 - Möbel online kaufen

Anmelden

  1. Möbel-Ratgeber
Ratgeber

Was ist eine Viscoschaummatratze?

Carola Bach • 08.03.2021 • 5 min geschätzte Lesezeit

Links: Detailaufnahme von einer Matratze, rechts: Matratzenstapel in einem hellen Zimmer

Ein Traum auf Schaum – bei einer Schaummatratze denkt man sofort an ein herrlich weiches Schlafgemach für erholsame Nachtruhe, nicht wahr? Bei dem Begriff Viscoschaum wird die Vorstellung allerdings schon schwieriger. Was genau hinter einer Viscoschaummatratze steckt und für wen sie geeignet ist, erklären wir dir hier in unserem kleinen Matratzen-ABC.

Was ist eine Viscoschaummatratze?

Einfaches Bettgestell in Grau mit dicker Matratze in einem kahlen Raum mit einem Banksy-Kunstdruck

Matratze 140x200 Real Confort von SIMPUR

Eine Viscoschaummatratze besteht aus viskoelastischem Schaum (also teilweise elastisch, teilweise fest), auch „Memory Foam“ bzw. „Gedächtnisschaum“ genannt, der auf Wärme reagiert. Dieser umgangssprachliche Name ist Programm: Drückst du z. B. deine Hand in die Matratze, hinterlässt du einen Abdruck, der nach Wegnahme der Hand erst ein paar Sekunden später in die ursprüngliche Form zurückkehrt.

Dieser Matratzentyp punktet durch hohen Liegekomfort und hohe Anpassungsfähigkeit. Viscoschaum-Matratzen sind punktelastisch, d. h. sie geben an genau den Stellen nach, an denen dein Körper aufliegt und passen sich formgenau an die gemerkte Kontur an, bis du deine Schlafposition änderst. Dadurch sinkt dein Körper leicht in das Material ein und wird an den richtigen Stellen gestützt.

Dein Körpergewicht verteilt sich gleichmäßig auf die Liegefläche, sodass du einen hohen Liegekomfort sowie nahezu schwerelosen Schlaf genießen kannst. Rückenmuskulatur und Wirbelsäule gönnst du auf diesem Wege eine entspannte Auszeit. Dabei gilt: Je wärmer es ist, desto weicher wird die Matratze und desto mehr sinkt dein Körper in die Matratze ein. Im Umkehrschluss: Je kälter die Temperatur, desto fester die Matratze.

Der Ursprung der Viscoschaummatratze liegt im Übrigen in der Weltraumforschung. Für die Sitze in den Raumfahrzeugen entwickelte die NASA in den 1970er-Jahren einen thermosensiblen Schaum, um den enormen Druck während des Startes durch Wärmeeinwirkung auszugleichen und so die Astronaut*innen zu schützen.

Zu unseren Viscoschaummatratzen

Aufbau von Viscoschaummatratzen

Eine Viscoschaummatratze besteht meist aus einer Kombination von Viscoschaum und Kaltschaum (oder auch Taschenfedern), da eine reine Viscoschaum-Schicht zu nachgiebig wäre und ein zu tiefes Einsinken des Körpers die Folge wäre. Kaltschaum und Taschenfedern bieten den nötigen Gegendruck und punkten durch eine hohe Atmungsaktivität. Dieser Schicht wird dann eine bestimmte Menge an Viscoschaum hinzugefügt, die der Druckentlastung dient.

Je dicker diese Schicht ist, desto schwebender ist das Liegegefühl, aber desto schwieriger werden auch die Bewegungen. Daher sollte die Viscoschaum-Beschichtung optimal an das jeweilige Schlafverhalten angepasst und zwischen einer einseitigen (dicken) und beidseitigen (dünnen) Beschichtung unterschieden werden.

Für wen eignen sich Viscoschaummatratzen?

Lachendes Paar auf einer unbedeckten Matratze auf einem gepolsterten Bett mit einem großen Kopfteil

Viscoschaummatratze Hybrid Elite von TEMPUR

Eine Viscoschaummatratze ist eine gute Wahl für dich, wenn …

  • … du ein/e Seiten- oder Rückenschläfer*in bist. Der Schaum verteilt das Körpergewicht gleichmäßig, wodurch keine unangenehmen Druckpunkte entstehen.
  • … du Durchblutungsstörungen hast. Vor allem als Seitenschläfer*in kennt man es nur zu gut, wenn die Arme und Beine durch zu hohen Druck plötzlich einschlafen, oder? Dies wird durch die gleichmäßige Druckverteilung einer Viscoschaum-Matratze effektiv vermieden.
  • … du druckempfindlich bist, an Verspannungen, Nervenschmerzen (Neuralgien) oder Wirbelsäulenproblemen leidest oder aus gesundheitlichen Gründen viel liegen musst. Durch die Druckentlastung hält der Unterbau die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Doppel-S-Krümmung und stützt sie ergonomisch optimal. Bei orthopädischen Problemen wie Rückenschmerzen, Bandscheibenproblemen und Gelenkbeschwerden bietet die Matratze eine chiropraktische Unterstützung für schmerzfreies Schlafen.
  • … du Allergiker*in oder Asthmatiker*in bist. Da Viscoschaum hygienisch ist und der Bildung von Hausstaubmilben und Bakterien keine Chance gibt, ist sie eine gute Matratze für Allergiker*innen.
  • … du ein/e ruhige/r Schläfer*in bist. So muss sich die Matratze nicht immer wieder neu formen und kann ihr volles, stützendes Potential für einen guten und gesunden Schlaf entfalten.
  • … du maximalen Schlafkomfort liebst, denn mit einer Viscoschaummatratze schläfst du wie auf Wolken.
  • … du Matratzen mit hoher Lebensdauer schätzt: Eine Viscoschaummatratze hält bei guter Pflege und Betthygiene ca. zehn Jahre.

Eine Viscoschaummatratze ist nicht ideal für dich, wenn …

  • … du ein/e Kaltschläfer*in bist. Da die Viscoschaummatratze auf Wärme reagiert und bei Kälte unangenehm hart wird, benötigt sie eine Mindestraumtemperatur von 18 °C – das ist also nichts für frische Winterluft.
  • …wenn du nachts stark schwitzt.
  • … du ein/e unruhige/r Schläfer*in bist. Da der Schaum sich nur verzögert an eine neue Schlafposition anpasst, kann das deine Bewegungen erschweren; die unebene Oberfläche wirkt sich störend auf deinen Schlaf aus.
  • … du ein/e Bauchschläfer*in bist: Ebenso wie bei Menschen mit hohem Körpergewicht ist die Stützwirkung der Viscoschaummatratze ggf. nicht ausreichend, wenn man zu tief einsinkt und so die Körpermitte durchhängen kann.

Kauftipps: So findest du die ideale Viscoschaummatratze

Weißes Bettgestell mit dicker Matratze und goldener Stehlampe vor einer grau getäfelten Wand

Matratze 140x190 Visco Exclusive Sport von SIMPUR

Matratze ist nicht gleich Matratze: Zwischen den Modellen gibt es Unterschiede in Qualität und Beschaffenheit. Diese Punkte solltest du bei deiner Entscheidung im Auge behalten:

Raumgewicht:

Beim Raumgewicht von Matratzen handelt es sich um die technische Größe, wie viel Material pro Kubikmeter verwendet wurde, um den Matratzenkern herzustellen. Für eine gute Viscoschaum-Matratze solltest du dich für ein Raumgewicht ab 50 kg/m³ entscheiden. Je höher das Raumgewicht der Matratze, desto tragfähiger, elastischer und haltbarer ist sie.

Härtegrad:

Der Härtegrad einer Matratze bezieht sich auf den Kern der Matratze und gibt an, wie hart bzw. weich die Matratze ist. Der Härtegrad sollte sich nach deinem Körpergewicht und deiner Körpergröße richten.

Matratzenhöhe:

Die Höhe der Matratze ist ausschlaggebend für den Komfort, Elastizität und Langlebigkeit. Eine gute Viscoschaummatratze sollte zwischen 18 cm und 24 cm hoch sein.

Die Höhe des Matratzenkerns:

Die Höhe des Matratzenkerns macht einen großen Unterschied. Sie sollte auf keinen Fall unter 14 cm liegen. Je dicker die Matratze, desto besser wird der Körper abgefedert. Schwerere Menschen sollten höhere Matratzen bevorzugen.

Höhe der Visco-Schicht:

Wie erwähnt, wird’s umso weicher, je höher die Visco-Schicht ist. Du solltest unbedingt darauf achten, dass die Höhe der Visco-Schicht mit deinen Wünschen übereinstimmt. Der Schaumkern darunter sollte für eine optimale Stützwirkung min. 10 cm hoch sein.

Lattenrost:

Eine Viscoschaummatratze kann ihre volle Wirkung am besten mit einem guten Lattenrost entfalten und vermeidet Druckstellen und Materialermüdung. Passende Lattenroste für Viscoschaummatratzen haben min. 28 Leisten oder Tellerrahmen.

Probeliegen:

Da die Viscoschaummatratze auf Wärme reagiert, ist ein kurzes Probeliegen wenig aussagekräftig. Mit home24 kannst du die Matratze bequem zu Hause ausprobieren. Solltest du nicht zufrieden sein, schicke sie einfach wieder an uns zurück.

Zu unseren Lattenrosten

5 Tipps für die richtige Pflege von Viscoschaummatratzen

Eine Frau beim Öffnen eines Matratzenbezugs

Viscoschaummatratze Original Elite von TEMPUR

  1. Regelmäßiges Drehen und Auslüften der Matratze
  2. Regelmäßiges Lüften des Schlafzimmers
  3. Abnehmbarer, waschbarer Matratzenbezug
  4. Nach dem Waschen Bezug vollständig trocknen lassen, um Stockflecken zu vermeiden
  5. Entstauben durch einen Kleiderroller, das ist schonender als ein Staubsauger

Kurz und knapp zusammengefasst

Viscoschaummatratzen sind enorm punkt- und thermoelastisch und bieten ein besonders weiches Schlaferlebnis. Sie sind wärmespeichernd und daher besonders gut geeignet für Menschen, die nachts schnell frieren. Aufgrund ihrer druckentlastenden Wirkung sorgen Viscoschaummatratzen für eine korrekte Lagerung der Wirbelsäule und bieten daher für Menschen mit Rücken-, Nacken- oder Gelenkschmerzen eine wirksame Schlafunterlage. Viscoschaum beugt außerdem der Bildung von Hausstaubmilben vor.

Vorteile

  • Hoher Liegekomfort
  • Sehr gut geeignet für ruhige Schläfer*innen
  • Sehr gut geeignet für Menschen, die schnell frieren
  • Sehr anpassungsfähig
  • Sehr gut geeignet für Allergiker*innen und Asthmatiker*innen
  • Sehr gut geeignet für Menschen mit orthopädischen Problemen

Nachteile

  • Nicht gut geeignet für Kaltschläfer*innen
  • Nicht gut geeignet für unruhige Schläfer*innen
  • Nicht gut geeignet für Menschen, die nachts schwitzen
Sessel im skandinavischen Design aus einem Bouclé-Stoff mit einem Kissen darauf
Ratgeber
Welcher Sessel passt zu mir?
Jetzt 5-%-Gutschein sichern*

Abonniere jetzt den home24 Newsletter und verpasse keine Angebote.

*Abmeldung jederzeit möglich. Gutscheincode bereits im Warenkorb oder im letzten Schritt der Bestellung eingeben. Gültig 6 Wochen nach Newsletter-Anmeldung. Produkte unter folgendem Link sind von der Aktion ausgeschlossen. Nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch home24 SE. Nur ein Gutschein pro Person einlösbar. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Geschenkgutscheine [bzw. Aktionsgutscheine] können nicht auf Versandkosten und/oder Kosten für den Aufbauservice angerechnet werden.

Informationen dazu, wie home24 mit deinen Daten umgeht, findest du in unserer Datenschutzerklärung. Das Newsletter-Abonnement umfasst regelmäßige Benachrichtigungen über Angebote, Trends, Aktionen, Umfragen und Erinnerungen, die auch vom User-Verhalten abhängig sind. Darüber hinaus kannst du Informationen über Angebote von unseren Kooperationspartnern erhalten.



home24

  • Über uns
  • Serviceversprechen
  • homeCLUB
  • Jobs
  • home24 corporate
  • Nachhaltigkeit
  • home24 App
  • Showrooms
  • Rabattaktionen
  • Geschenkgutscheine
  • Geschäftskunden
  • home24 Marktplatz
  • Marketingkooperationen
  • Presse
  • Newsletter
  • Cookie-Richtlinie
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
  • Rechtliche Bedenken melden

Zahlungsarten

  • PayPal icon
  • VISA icon
  • Mastercard icon
  • Vorkasse icon
  • Rechnung icon
  • Ratenzahlung icon
  • Apple Pay icon

Versandarten

  • DHL icon
  • Rehnus Logistics icon
  • dpd icon

Trustpilot: 4,3 von 5,0 bei 39,305 Bewertungen

home24 erreicht die Kundenbewertung

4,4 von 5,0 bei 45,114 Bewertungen.


Alle Preise sind in Euro (€) inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. *Gültig nur für homeCLUB Mitglieder
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.